Ergebnisse der Gesundheitsministerkonferenz

Privat- und Betriebsärzte impfen ab 7. Juni

In der zweiten Juniwoche wollen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und seine Länderkollegen auch die Privat- und Betriebsärzte in die Nationale Impfkampagne einbeziehen. Auch sie sollen die COVID-... » mehr

Stellungnahme zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

BAH begrüßt Impfpass-Ergänzungen in Apotheken

Auch der Bundesverband der Arzneimittelhersteller hat die Möglichkeit zur Stellungnahme zum „Zweiten Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze“ wahrgenommen. &... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® gegen Gedächtnisschwäche*

Tebonin® konzent® mit 240 mg Ginkgo-Spezialextrakt EGB 761® verbessert die Konzentration* und das Gedächtnis » mehr

Ausnahme vom Heilmittelwerbegesetz

Apotheken sollen mit Corona-Testangeboten werben dürfen

Apotheken, die Bürgertests auf SARS-CoV-2 anbieten, sollen künftig mit dieser Dienstleistung zum Beispiel auf Schildern und Klappaufstellern werben dürfen. Eine entsprechende Anpassung der einschl... » mehr

Ergänzung der Impfdokumentation in den Apotheken

Erweiterte Prüfpflicht für Apotheker – bei Fälschung droht Haft

Nach dem Willen der Großen Koalition sollen Apotheker:innen künftig Ergänzungen am Impfausweis vornehmen dürfen, wenn ein entsprechender Nachweis vorliegt. Nun sollen die neuen Regeln, die bisher ... » mehr

Stellungnahme zur geplanten Änderung des Infektionsschutzgesetzes

ABDA: Apotheken für Ergänzungen im Impfausweis vergüten

Die ABDA begrüßt das Vorhaben, dass Apotheker:innen künftig erfolgte Impfungen im Impfausweis nachtragen dürfen sollen. Allerdings fordert sie, den Aufwand so gering wie möglich zu halten und die... » mehr

COVID-19

Bund fördert Arzneimittelforschung mit weiteren 300 Millionen Euro

Die Bundesministerien für Gesundheit sowie Bildung und Forschung investieren nochmals kräftig in die Entwicklung von Arzneimitteln gegen COVID-19: Wie Spahn und Karliczek heute vor Journalisten in ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Ihr Servicepartner Spectrum Therapeutics

Cannabis: Spectrum Therapeutics liefert Antworten

Canopy Growth, Spectrum Therapeutics (ehem. Bionorica ethics) und THC Pharm bilden die Marke Spectrum Therapeutics. Wir sehen Fortbildung als unseren Auftrag und orientieren unser Angebot an Ihren ... » mehr

Kabinett beschließt Verordnung zu Biozid-Produkten

Das Mückenspray darf in der Freiwahl bleiben

Am heutigen Mittwoch hat das Bundeskabinett die Verordnung zur Neuordnung nationaler untergesetzlicher Vorschriften für Biozid-Produkte beschlossen. Sie regelt unter anderem, dass bestimmte ... » mehr

BPhD-Kolumne

Pharmazeutische Dienstleistungen: PTA nicht vergessen!

Seit Langem rätselt die Apothekenwelt, welche honorierten pharmazeutischen Dienstleistungen die ABDA plant. Dabei geht es zumeist um apothekerliche Leistungen. Fabian Brückner, Beauftragter für ... » mehr

„Auch Apothekenpersonal hat keine große Lobby“

Adexa schreibt an Laumann wegen Impfpriorisierung in NRW

Apothekenpersonal und Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel und Drogerien sind laut Coronaimpfverordnung des Bundes in derselben Gruppe, der Gruppe drei mit „erhöhter Priorität“. Allerdings ... » mehr

Empfehlung der STIKO vs. Beschluss der GMK

Johnson & Johnson nur für Ältere – Priorisierung aufgehoben

Die Ständige Impfkommission empfiehlt, den Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson künftig nur noch bei Menschen ab 60 Jahren einzusetzen. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben indes... » mehr

Ab Sonntag

Erleichterungen für Geimpfte und Genesene kommen

Einen Tag nach dem Bundestag hat am heutigen Freitag auch der Bundesrat in einem Eilverfahren der  COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung zugestimmt – sie wird vollständig ... » mehr

Mehr Flexibilität auch beim Impfabstand

Gesundheitsministerkonferenz kippt Priorisierung für Vaxzevria

Impfwillige sollen sich nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) künftig ohne Rücksicht auf Priorisierungen gegen COVID-19 impfen lassen können, wenn sie AstraZeneca wählen. ... » mehr

Makelverbot und Plattformen

Bundestag verabschiedet Digital-Gesetz

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag das Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungsgesetz (DVPMG) verabschiedet. Darin bringt die Große Koalition unter anderem ein gesetzlich ... » mehr

Erste Lesung im Bundestag

Haftungserleichterung für Ärzte bei COVID-19-Impfungen geplant

Der Deutsche Bundestag hat sich heute in erster Lesung mit dem Entwurf eines „Zweiten Gesetzes zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze“ befasst. Darin enthalten ist neben ... » mehr

Kernpositionen zur Bundestagswahl

Das ist der Wunschzettel der ABDA für die kommenden vier Jahre

Im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September dieses Jahres veröffentlicht die ABDA jetzt ein Positionspapier, in dem sie ihre Wünsche an die Regierung für die folgenden vier Jahre formuliert. ... » mehr

Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

GroKo hält an Impfdokumentation in den Apotheken fest – vorerst

Das Vorhaben der Bundesregierung, Apotheker:innen in die Impfdokumentation einzubeziehen, ist umstritten. Insbesondere mit Blick auf mögliche Fälschungen regen sich Bedenken im Bundestag. Dennoch ... » mehr

Durchlaufender Posten oder nicht?

BMG äußert sich zur Umsatzsteuer-Frage bei Corona-Impfstofflieferungen

Die gemeinsame Abrechnung der Großhandels- und Apothekenhonorare für Corona-Impfstoffe wirft Fragen nach der umsatzsteuerlichen Behandlung auf. Ein Schreiben aus dem Bundesgesundheitsministerium an ... » mehr

Nationale Impfkampagne

Ab Juni impfen auch Privatärzte gegen COVID-19

Lange waren sie außen vor – nun steht der Zeitplan, wann Privatärzt:innen in die Nationale Impfkampagne einbezogen werden sollen. Wie der Privatärztliche Bundesverband informiert, habe das BMG ... » mehr

Positionspapier zur Bundestagswahl 2021

BAH: Freie Apothekenwahl sichern, Pharmastandort Deutschland stärken

Mit Blick auf die Bundestagwahl 2021 legt der Bundesverband der Arzneimittelhersteller ein Positionspapier mit Botschaften an die künftige Regierung vor. Darin fordern die Pharmafirmen etwa, die ... » mehr

Deutscher Ärztetag

Ärzte bremsen beim E-Rezept – Spahn verwundert

Der Präsident der Bundesärztekammer hat eine Kursänderung in Sachen Digitalisierung angemahnt. „Wir haben in den letzten Monaten gesehen, dass Telemedizin und Videosprechstunden eine sinnvolle ... » mehr