Beratung

Damit kein Auge trocken bleibt

Neue Erkenntnisse zur Pathogenese und Therapie der Keratokonjunktivitis sicca

Das trockene Auge ist die häufigste Erkrankung in der augenärztlichen Praxis - mit zahlreichen Risikofaktoren, vielfältigen Symptomen und großem Leidensdruck. Diagnose und Behandlung sind meist nicht trivial, was an der Komplexität der Erkrankung liegt sowie an der Diskrepanz zwischen klinischen Befunden und subjektiven Beschwerden. Hinsichtlich der Pathogenese hat ein ... » mehr

Beratung

Das trockene Auge ist die häufigste Erkrankung in der augenärztlichen Praxis - mit zahlreichen Risikofaktoren, vielfältigen Symptomen und großem ... » Weiterlesen

Die Technologie hinter der Telepharmazie ist alles andere als neu. Bemerkenswert ist vielmehr, wie schnell sie sich in den letzten Monaten verbreiten und ... » Weiterlesen

Erkältungen gehören zu den vielseitigsten Beratungsthemen in der Apotheke, und die Palette der Wirkstoffe und Präparate für die Selbstmedikation ist breit. ... » Weiterlesen

Das Frühjahr ist traditionell die Hochzeit der Diäten. Aufgrund ihrer Neujahrsvorsätze oder mit Blick auf die bevorstehende Bikinisaison versuchen wieder ... » Weiterlesen

„Muss das in den Kühlschrank?“ Diese Frage eines Patienten spricht für das Bewusstsein, dass höhere Temperaturen Arzneimitteln schaden könnten. Doch ... » Weiterlesen

Viele Kunden sprechen nur ungern darüber – Blähungen. Dabei leidet fast jeder Mensch von Zeit zu Zeit darunter. Im Beratungsgespräch ist deshalb ... » Weiterlesen