Pharmako-evolutionär!

Erythropoetin – inspirierende Blut-Poesie

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Nun wird Pharmako-evolutionär! mit dem Erythropoetin (Epo) ganz poetisch. Denn Poesie steht wie die Poese für das Machen bzw. Er-Schaffen, und Epo „macht“ die lebenswichtigen Erythrozyten. Doch jenseits der Erythropoese gibt es ... » mehr

Fortbildung

Pharmako-evolutionär! behandelt die Frage, was aus einem bestimmten Wirkstoff oder einer pharmazeutisch-pharmakologischen Idee wurde. Nun wird Pharmako-... » Weiterlesen

Statine sind der Goldstandard in der Behandlung von Dyslipidämien und ein Eckpfeiler in der Prävention atherosklerotischer Herz-Kreislauf-Erkrankungen. ... » Weiterlesen

Jede Frau betreffen sie irgendwann: die Wechseljahre. Die Hormonumstellung stellt einen Wendepunkt in ihrem Leben dar. Hitzewallungen, Schweißausbrüche und ... » Weiterlesen

Methotrexat alias MTX ist eine wichtige Therapiesäule bei zahlreichen Erkrankungen. Nicht wenige Patienten fürchten sich jedoch vor den Risiken, zögern den ... » Weiterlesen

In der palliativmedizinischen Betreuung stehen Erhalt und Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit fortgeschrittenen, lebenslimitierenden Erkrankungen... » Weiterlesen

Tremor bezeichnet eine unwillkür­liche rhythmische Oszillation, von der ein oder mehrere Körperabschnitte betroffen sein können. Tremor ist keine Erkrankung... » Weiterlesen