Pandemie Spezial

Gefürchtete RNA auf Oberflächen

Warum der Nachweis von SARS-CoV-2 nicht zwingend mit Infektiosität gleichzusetzen ist

SARS-CoV-2 kann auf Oberflächen – abhängig von Material und Temperatur – unterschiedlich lange überleben. Doch geht von der kontaminierten Oberfläche auch eine Ansteckungsgefahr aus? In einer aktuellen Studie wurde der Zusammenhang zwischen dem Infektionspotenzial von SARS-CoV-2 auf Oberflächen und den Ct-Werten untersucht. Die Autoren stufen die epidemiologische ... » mehr

Schwerpunkte

SARS-CoV-2 kann auf Oberflächen – abhängig von Material und Temperatur – unterschiedlich lange überleben. Doch geht von der kontaminierten Oberfläche ... » Weiterlesen

Einige Länder wie Luxemburg und die Slowakei oder auch die italienische autonome Provinz Bozen-Südtirol versuchen mit Massen-Schnelltests, das dramatische ­... » Weiterlesen

Seit Anfang November befindet sich Deutschland wieder im Lockdown – eher in einem „Teil-Lockdown“. Nun mussten Kinos, Theater und Fitnessstudios schließ... » Weiterlesen

Die kalte Jahreszeit steht unmittelbar bevor. Infektionsschutzmaßnahmen machen es notwendig, geschlossene Räume regelmäßig zu lüften, um Aerosole zu ... » Weiterlesen

Auch vor den Apotheken macht das ­Coronavirus nicht halt, weder vor noch hinter dem HV-Tisch. Was ist zu tun, wenn ein Mitglied des Personals infiziert ist ... » Weiterlesen

Seit Wochen werden Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 angekündigt und als Ausweg aus der diagnostischen Misere gepriesen. Mit Inkrafttreten der Coronavirus-... » Weiterlesen