Impfzertifikate-Modul

Server überlastet – schon wieder keine Zertifikate oder nur sehr langsam

Seit dem gestrigen Donnerstagnachmittag können Apotheken wieder Impfzertifikate ausstellen – wenn sie an die TI angeschlossen sind, das Softwarehaus die notwendigen Vorkehrungen getroffen hat und ... » mehr

Nach dem Stopp der Ausstellung

IT-Experte: Für Impfzertifikate brauchen Apotheken das DAV-Portal nicht

Die Ausgabe der Impfzertifikate über das Portal des DAV war zeitweise gestoppt, nachdem sich zwei IT-Experten mit gefälschten Dokumenten Zugang als Fake-Apotheke verschafft haben. Gut eine Woche sa... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Mit MediGel® (hydro)aktiv durch den Sommer

Wunde unterwegs? Das Duo von MediGel® immer griffbereit: MediGel® Wundreinigungsspray und MediGel® Schnelle Wundheilung für eine feuchte Wundversorgung. Prof. Dissemond erklärt warum & wie » mehr

TI-Anbindung

DAV-Portal: Nicht in jede Apotheke muss ein Techniker

Um wieder Impfzertifikate ausstellen zu können, ist zwingend eine Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) notwendig. Wann nach Freischaltung durch den DAV tatsächlich gestartet werden kann, hä... » mehr

Bitkom-Umfrage

Corona erhöht Interesse an digitalen Gesundheitsangeboten

Die Corona-Krise hat den Deutschen vor Augen geführt, welche Bedeutung der Digitalisierung auch im Gesundheitssektor zukommt. So geben in einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom ... » mehr

Warenwirtschaft

Doch nicht „One“ für alle: Awinta gibt Zusammenführung der Softwarelinien auf

Alle bestehenden Software-Linien von Awinta sollten nach und nach in One aufgehen. Das kommunizierte das Softwarehaus Awinta bereits seit einigen Jahren. Doch damit ist jetzt wohl Schluss. Wie Awinta ... » mehr

HBA und mehr

Schon TI-Zuschüsse beantragt?

Seit dem 1. Juli können Apotheken die neuen Zuschüsse zur Telematikinfrastruktur beim Nacht- und Notdienstfonds (NNF) beantragen. Wie der NNF nun mitteilt, haben in den ersten 14 Tagen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wirksam, einfach, gut verträglich

Neue Zulassung für Herzinsuffizienz (HFrEF)

Für die Behandlung der Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion steht eine neue Therapieoption zur Verfügung.  » mehr

Angebot für Endnutzer und Kliniken

Google plant eigene Patientenakte

Die Datenkrake schlechthin hat das Gesundheitswesen im Visier: Wie das Handelsblatt in seinem Digital-Health-Newsletter berichtet, steht „Google Health“ vor einem Neustart – unter anderem mit ... » mehr

TI-Anbindung

HBA nur in einem Kammerbezirk nutzbar?

Spätestens mit der flächendeckenden Einführung des E-Rezepts müssen alle Approbierten, die Änderungen an Rezepten vornehmen und diese freigeben wollen, einen elektronischen Heilberufsausweis (HBA... » mehr

Scannertest

Ist Ihr Scanner fit fürs E-Rezept?

Noch dürfte es selten vorkommen, dass Kund:innen in der Apotheke ein E-Rezept einlösen wollen. Geschieht dies aber doch, sollte sichergestellt sein, dass der Apothekenscanner die Verordnungsdaten ... » mehr

Zuwachs beim Zukunftspakt Apotheke

ADG verbindet sich mit IhreApotheken.de

Nach Pharmatechnik und CGM Lauer tritt mit ADG ein drittes großes Apothekensoftwarehaus dem Zukunftspakt bei. Ab sofort sollen die ADG-Warenwirtschaftssysteme A 3000 und S 3000 über eine direkte ... » mehr

Reisen mit dem Grünen Zertifikat

Was bringt der digitale COVID-19 Impfnachweis?

Bereits seit knapp vier Wochen können sich gegen COVID-19 Geimpfte in der Apotheke nachträglich den digitalen Impfnachweis ausstellen lassen. Nun wurde zum 1. Juli das COVID-19-Zertifikat der EU ... » mehr

Genesenen-Impfzertifikate aus der Apotheke

So weisen Genesene eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung nach

Seit gestern können Apotheken über das DAV-Portal auch Impfzertifikate für Menschen ausstellen, die von COVID-19 genesen sind und lediglich eine Boosterimpfung erhalten haben. Welche Dokumente die ... » mehr

Zusatzfunktionen von Drittanbietern

E-Rezept-Apps: Wo die Gematik-Welt endet

E-Rezepte sollen zukünftig ausschließlich über die App der Gematik bei Apotheken und Versandhändlern eingelöst werden können. Diese Absicht formulierte Gottfried Ludewig vom ... » mehr

Warten auf „Anpassungen am Webportal“

Wo hakt es bei den Genesenenzertifikaten aus der Apotheke?

Arztpraxen können es bereits – Apotheken müssen passen. Die Vergütung für die Ausstellung digitaler Genesenezertifikate ist zwar bereits geregelt, doch noch müssen Apotheken Kunden, die diese ... » mehr

Wer erklärt das E-Rezept?

Kassen-Vorstand: Gematik ist naiv

Das E-Rezept kommt – langsam, aber sicher. Und die Einführung der elektronischen Verordnungen wird mit viel Aufklärungsarbeit einhergehen müssen. Dass die Gematik dies mithilfe ihrer geplanten E-... » mehr

RBB24

Fernsehteam begleitet E-Rezept-Start

Der Lokalsender RBB24 berichtete am gestrigen Donnerstag über die ersten Testläufe des E-Rezepts in Berlin. Zu Wort kommen in dem Fernsehbeitrag neben dem teilnehmenden Arzt und dem beteiligten... » mehr

Gutachten zur E-Rezept-App

Wie sicher ist die Gematik-App?

Die App der Gematik für das E-Rezept ist da – und dies wird von der Gematik öffentlichkeitswirksam verkündet. Um für Vertrauen zu sorgen, veröffentlicht die Gematik die aufwendigen Gutachten ... » mehr

Pünktlich zum 1. juli

Die E-Rezept-App der Gematik ist startklar

In Sachen E-Rezept müssen sich die Apotheken und Arztpraxen in der Fokusregion Berlin/Brandenburg noch etwas gedulden. Doch pünktlich zum 1. Juli hat die Gematik zumindest schon mal ihre Patienten-... » mehr

E-Rezept-Start in der Fokusregion Berlin-Brandenburg

Das E-Rezept kommt mit kleinen Schritten

Das E-Rezept kommt! Allerdings in kleinen Schritten. Die Testphase in der Fokusregion Berlin-Brandenburg startet diese Woche – und es sind erst einmal nur eine einzige Apotheke in Berlin-Schöneberg... » mehr

Kurz vor dem Start des E-Rezept-Testlaufs

AOK fordert Einbindung des E-Rezepts in Kassen-App

E-Rezepte können zunächst ausschließlich über die E-Rezept-App der Gematik einer Apotheke zugewiesen werden. Kurz vor Beginn des Pilotprojekts in Berlin und Brandenburg am 1. Juli fordert nun der ... » mehr

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)