Aufruf der KV Hessen

Ärzte sollen „inkompetente Beratung durch Apotheken dokumentieren“

Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Hessische Hausärzteverband Stimmung gegen die Apotheker und die pharmazeutischen Dienstleistungen machte, legt nun die Kassenärztliche Vereinigung (KV) ... » mehr

AZ-Tipp

Dysfunktionaler Perfektionismus

Der Arbeitsplatz Apotheke bedarf in jedem Fall einer hohen Genauigkeit. Perfektionisten bringen die erforderlichen Eigenschaften mit und können entsprechend gute Leistungen erzielen. Problematisch ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Mit Hametum® jetzt doppelt gewinnen!

Hämorrhoiden-Wissen auffrischen & Einkaufsgutscheine sichern

Kennen Sie das Hametum® Online-Training zum Tabuthema Hämorrhoiden? Gleich mitmachen und doppelt profitieren: Einfaches Lernen in nur 15 Minuten und attraktive Shopping-Gutscheine sichern » mehr

Modellprojekt „Making SDM a Reality“

Wie Shared Decision Making in der Praxis aussieht

Shared Decision Making, also eine gemeinsame Entscheidungsfindung von Patienten und Behandlern, soll Behandlungen gerechter und sicherer machen. Aber konsequent umgesetzt werden konnte es im ... » mehr

Nach Apotheker-Kritik

Rbb-Programmchef bezieht Stellung zu umstrittenem Homöopathie-Beitrag

Der Beitrag „Gefährliche Homöopathie und die Rolle der Apotheker“ des Politmagazins „Kontraste“ sorgte im Mai für Aufsehen. In einem ausführlichen Brief kritisierte ein Apotheker aus ... » mehr

paedKliPS

Arzneimittel-Studien für Kinder am Uniklinikum Heidelberg

Die meisten Arzneimittelstudien werden ausschließlich an Erwachsenen vorgenommen. Am Universitätsklinikum Heidelberg gibt es nun ein „Pädiatrisches Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum“ (... » mehr

Laut WHO

Affenpocken: Noch kein internationaler Gesundheitsnotstand

Das Notfallkomitee der WHO war beauftragt worden, die aktuelle Lage des Ausbruchs der Affenpocken einzuschätzen. Der Bericht wurde dem WHO-Generaldirektor vorgelegt. Dieser reagierte vergangenen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Professional Services für Apotheken

Maßgeschneiderte Produktinformationen für die Apotheke

Dosierung, Wirkmechanismen, Handhabung und Preise und mehr: Professional Services bietet Ihnen Factsheets mit den wichtigsten apotheken- und beratungsrelevanten Informationen zu den Arzneimitteln... » mehr

Gemeinsame Gewinnaktion

Easy-Apotheken und Medice unterstützen regionale Sportvereine

Auch Sportvereine leiden unter den Folgen der Coronapandemie. Da sie ihr Angebot zeitweise einstellen mussten, fehlen Mitgliedsbeiträge in den normalerweise ohnehin nicht üppig bestückten Kassen. ... » mehr

Prävention via App

Smarte Unterstützung beim Sonnenschutz

Mehrere internationale Organisationen, darunter die Weltgesundheitsorganisation, haben eine App eingeführt, die den Anwender in Sachen Sonnenschutz unterstützen soll. Die kostenfreie SunSmart Global... » mehr

Welthandelsorganisation (WTO)

COVID-19-Bekämpfung: Das TRIPS, der Verzicht, die Vereinbarung und die Folgen

Die Welthandelsorganisation WTO hat Mitte Juni 2022 getagt und entschieden. Unter anderem auch über einen temporären Verzicht auf die Durchsetzung von Patent-Rechten im Zusammenhang mit der Bekä... » mehr

Beraten! Innovativ? So geht's!

Wellbeing mit Offizin+

Am 23.06.2022 ist es wieder so weit: Der DAZ-Ausgabe 25 liegt die zweite Ausgabe von Offizin+ bei. Und diesmal dreht sich alles um den Imagewechsel in Apotheken, korrespondierend zu den Veränderungen... » mehr

Sildenafil und Co.

OTC-Switch von PDE-5-Inhibitoren als Maßnahme gegen den illegalen Handel?

Phosphodiesterase-5-(PDE-5)-Inhibitoren, das Mittel der Wahl bei erektiler Dysfunktion, sind im illegalen (Online-)Handel mit Arzneimitteln stark vertreten, obwohl diese Arzneimittel mit hoher ... » mehr

Einigung der Welthandelsorganisation

Regierungen sollen Patente vorübergehend leichter umgehen können

Regierungen sollen Patente von Pharmafirmen vorübergehend leichter umgehen können, um Menschenleben zu retten. Darauf hat sich die Welthandelsorganisation vergangenen Freitag geeinigt. Während die ... » mehr

NRW hat rund 7.300 Impfdosen erhalten

Impfstoff gegen Affenpocken soll an Apotheken der Universitätskliniken gehen

Das Land Nordrhein-Westfalen hat am vergangenen Freitag rund 7.300 Impfdosen gegen Affenpocken erhalten. Der Pockenimpfstoff kommt vom Bund und muss bei minus 20 Grad Celsius transportiert und ... » mehr

Apotheker in UK

Britische Kollegen sollen künftig in die Krebsvorsorge einbezogen werden

Das staatliche Gesundheitssystem National Health Service (NHS) des Vereinigten Königreichs will die Krebsfrüherkennung verbessern. Dabei sollen auch Apotheker eine Rolle in einem Pilotprojekt ... » mehr

PhagoFlow und Phage4Cure gegen Antibiotikaresistenzen

Phagen-Therapie in Deutschland – zwei Projekte behandeln erstmals Patienten

In den ehemaligen Ostblockstaaten – wo es zunächst keinen breiten Zugang zu Antibiotika gab – ist die Phagen-Therapie üblicher als in Deutschland. Andere Länder, wie auch die USA, Belgien und ... » mehr

Virus verhält sich laut WHO ungewöhnlich

Neuer Name und Notfallausschuss für Affenpocken

Kommende Woche soll der Notfallausschuss der WHO entscheiden, ob es sich beim Ausbruch der Affenpocken – wie bei Corona – um eine „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ ... » mehr

PRAC findet keinen Zusammenhang mit Amenorrhö

Starke Menstruationsblutungen durch mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19?

Medial anekdotische Berichte und eine kleine Anzahl wissenschaftlicher Studien unterschiedlicher Qualität deuteten schon recht früh darauf hin, dass viele Frauen im Verlauf der Corona-Pandemie Verä... » mehr

Krankenkassen-Umfrage

Geschlechtsspezifische Dosierungsangaben gewünscht

Arzneimittel wirken bei Männern und Frauen zuweilen unterschiedlich. Insbesondere die Dosierung kann sich unterscheiden. Eine Umfrage der Krankenkasse BKK VBU zeigt allerdings, dass Patient:... » mehr

Dr. Ute Stapel ausgezeichnet

AKWL ehrt die „Päpstin des Gefahrstoffrechts“

Zum 28. Mal verlieh die Apothekerkammer Westfalen-Lippe am vergangenen Mittwoch in Münster ihre Verdienstmedaille. Geehrt wurde Dr. Ute Stapel, Amtsapothekerin der Stadt Hamm und Expertin für ... » mehr

Am 13. Juni

Der Rezeptursommer startet

Am kommenden Montag ist es wieder so weit: Der Rezeptursommer startet. Ab dem 13. Juni stehen im Wochenrhythmus sieben akkreditierte Online-Vorträge zu kniffligen Rezeptur-Problemen zur Verfügung... » mehr