Folgen für Fertilität, Stoffwechsel und Gefäße

PCOS – weit mehr als eine Zyklusstörung

Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) wird bei über 10 % aller Frauen im reproduktiven Lebensalter diagnostiziert und ist damit deren häufigste hormonelle Störung. Der Fokus auf die Ovarien ... » mehr

AMK informiert über Aktualisierung der Produktinformationen

Clarithromycin – ein Antibiotikum mit hohem Wechselwirkungspotenzial

Hätten Sie gedacht, dass es auch unter inhalativen Glucocorticoiden zu relevanten Wechselwirkungen mit dem Antibiotikum Clarithromycin kommen kann? Zumindest bei solchen, die hauptsächlich über ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Alginate bei refluxbeschwerden

Weniger Refluxepisoden als mit einem Antazidum

Im Vergleich zu Antazida, welche lediglich die Magensäure neutralisieren, können Alginate die Anzahl der Refluxepisoden nachgewiesen erfolgreich reduzieren.  » mehr

Cochrane-Review

Zink könnte Erkältung um zwei Tage verkürzen

Zink-Präparate zur Prävention oder Behandlung einer Erkältung wurden umfassend in Studien untersucht. In einem aktuellen Cochrane-Review wurden mehr als 30 Studien eingeschlossen, dabei wurden auch... » mehr

Nach Erreichen der Umsatzschwelle

Orphan Drugs – Neubewertung von Tebentafusp, Patisiran und Cannabidiol

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Neubewertungen des Zusatznutzens für drei Arzneimittel gegen seltene Erkrankungen (Orphan Drugs) vorgelegt. Für den Wirkstoff Tebentafusp konnte ein ... » mehr

Möglicherweise erhöhtes kindliches Krebsrisiko

PRAC empfiehlt Zulassung von 17-Hydroxyprogesteron zurückzuziehen

17-Hydroxyprogesteroncaproat könnte bei exponierten Kindern möglicherweise zu einem erhöhten Krebsrisiko führen. Auch die Wirksamkeit beim Verhindern von Frühgeburten konnte nicht belegt werden. ... » mehr

Kinase-Inhibitor überzeugt in Phase-I-Studie

Neue Option bei Lebererkrankungen?

In einer Phase-I-Studie wurde die Sicherheit und das pharmakokinetische Profil des First-in-Class-Wirkstoffs HRX215 untersucht. Präklinisch war bereits gezeigt worden, dass selbst bei Entnahme von 85... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vier Live-Online-Termine mit Aufzeichnungen

E-Rezept-Gipfel: Buchung jetzt verfügbar!

Ein digitales Fortbildungsprogramm für Apotheken vom 30.4. bis zum 31.07.2024 » mehr

Worauf bei Bissverletzungen zu achten ist

Vorsicht, scharfe Zähne!

Was haben Kleinkinder, Postboten, Freizeitsportler, Haustierhalter und Abenteuerurlauber gemeinsam? Das Risiko, bei ihren Aktivitäten von Tieren gebissen zu werden, liegt vermutlich höher als bei ... » mehr

Lixisenatid

Antidiabetikum verlangsamt das Fortschreiten motorischer Symptome bei Parkinson

Inkretinmimetika entwickeln sich zu Multitalenten. Ursprünglich als Antidiabetika entwickelt, werden sie derzeit in einer Vielzahl an weiteren Indikationen untersucht. Eine französische Phase-II-... » mehr

Während Semaglutid-Therapie verhüten!

Warum „Ozempic-Babies“ kein Grund zur Freude sind

In den USA hat Semaglutid-Zulassungsinhaber Novo Nordisk ein Schwangerschaftsregister eingerichtet. Es ist die Folge einer steigenden Zahl von Berichten über unerwartete Schwangerschaften unter ... » mehr

Epidemie im Kongo betrifft verstärkt Frauen

Mutierte Mpox-Viren lassen Fallzahlen steigen

Seit über 50 Jahren bekannt und wenig beachtet, rückte es 2022 plötzlich mit einer globalen Ausbreitung in den Fokus der Öffentlichkeit: das Mpox-Virus, ehemals Affenpocken-Virus. Mit 30.000 ... » mehr

Ein Fall für Inhaler

Asthma und COPD – welches Inhalationssystem eignet sich für welche Patienten?

Für die Behandlung von Asthma und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) steht eine Vielzahl an Inhalatoren zur Verfügung, die sich in Handhabung, Inhalationstechnik und Ansprüchen an die ... » mehr

Von Kinderwunsch bis Pubertät

Apothekerinnen können sich jetzt in pädiatrischer Pharmazie weiterbilden

Eine neue Weiterbildung der Bundesapothekerkammer soll künftig Apotheker:innen dazu befähigen, Ärzt:innen, Pflegekräfte, pädiatrische Patient:innen und deren Angehörige fachlich kompetent zu ... » mehr

Gestörte Bewegungskoordination mit vielen Gesichtern

Ataxien: Motorik aus dem Takt

Wenn die Stand- oder Gangsicherheit nachlässt und es vermehrt zu Stürzen kommt, wenn die Sprache zunehmend verwaschen klingt, wenn Gegenstände nicht mehr sicher ergriffen werden können oder wenn ... » mehr

Wirkstoffentwicklung

Müssen wir chronischen Husten neu denken?

Vergangenes Jahr wurde mit Gefapixant erstmals ein Arzneimittel gegen chronischen Husten in Europa zugelassen. In den USA wurde die Zulassung allerdings abgelehnt. Warum das so ist und warum ... » mehr

Niedriger Spiegel erhöht Blutungsrisiko

Bei dualer Plättchenhemmung an LDL-Cholesterol denken

Patienten, die einen Schlaganfall oder eine transitorisch ischämische Attacke (TIA) erleiden, können zur Rezidivprophylaxe eine duale antithrombozytäre Therapie erhalten (DAPT). Die Ergebnisse... » mehr

Langfristige Einnahme von Supplementen

Gesünder durch Calcium und Vitamin D?

Eine mehrjährige Calcium- und Vitamin-D-Supplementation kann die Krebssterblichkeit bei post­menopausalen Frauen verringern – allerdings erhöht sich auch die Sterberate aufgrund von kardiovaskul... » mehr

UK-Behörde spricht erneute Warnung aus

Neuropsychiatrische Nebenwirkungen unter Montelukast

In Großbritannien sollen neue Warnhinweise Verordner und Patienten – sowie deren Umfeld – für das Auftreten möglicher neuropsychiatrischer Nebenwirkungen unter einer Montelukast-Einnahme ... » mehr

Blutungen kontrollieren

Was Apotheker über den Einsatz von Gerinnungshemmern bei Menstruierenden wissen sollten

Eine Antikoagulation ist die prophylaktische Hemmung der plasmatischen Blutgerinnung. Ohne Zweifel handelt es sich dabei um einen wahren Lebensretter, der bei Thrombosen und Lungenembolien, aber auch ... » mehr

Zulassungserweiterung für Tyrosinkinase-Hemmer

Avapritinib zugelassen bei indolenter systemischer Mastozytose

Bereits Ende Dezember 2023 hat die Europäische Arzneimittel-Agentur den Tyrosinkinase-Inhibitor Avapritinib für die seltene genetische Mastozytose-Form zugelassen. Wie wirkt der Arzneistoff und was ... » mehr

Die werdende Mutter behandeln, ohne das Ungeborene zu schädigen

Schwanger und Krebs

Bei etwa einer von tausend Frauen wird während der Schwangerschaft eine Krebserkrankung diagnostiziert. Je nach Tumorentität und Stadium wird die Therapie wie üblich durchgeführt, modifiziert oder... » mehr