DAZ.online-Serie

DAZ-Fresh-up – was Apotheker wissen müssen

DAZ-Fresh-up – was Apotheker wissen müssen

(Foto: DAZ / Schelbert)


Dummy image

Keine Artikelzuweisung

Bitte weisen Sie diesem Teaser einen Artikel zu.


Medizinprodukte auf GKV-Rezept – was wird wann erstattet?

Neben Arzneimitteln spielen auch Medizinprodukte in Apotheken eine wichtige Rolle. Werden sie auf GKV-Rezept verordnet, stellt sich die Frage, ob eine ...

» Weiterlesen


Rezepte zulasten der gesetzlichen Unfallversicherung – was gilt wann?

Die gesetzliche Unfallversicherung (GUV) ist in gewisser Hinsicht ein Sonderling unter den Krankenversicherungen. Sie ist keine private Krankenversicherung...

» Weiterlesen


Retaxfalle Rezepturverordnungen – wie geht’s richtig?

Bei einer Umfrage des DeutschenApothekenPortals (DAP) zu den Rezeptarten, die in Apotheken besonders häufig retaxiert werden, waren Rezepturverordnungen ganz ...

» Weiterlesen


Pille danach: Was ist bei der Abgabe zu beachten?

Seit nunmehr sieben Jahren ist die orale Notfallkontrazeption, im Volksmund „Pille danach“ genannt, verschreibungsfrei in deutschen Apotheken erhältlich. ...

» Weiterlesen


Kinderrezepte – was Apotheker wissen müssen

Während Erwachsene durchschnittlich drei bis vier Mal im Jahr krank werden, kann es bei Kindern zu bis zu zwölf Erkrankungen im Jahr kommen. Wenn Eltern mit ...

» Weiterlesen


Heilungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Rezeptarten – wo darf die Apotheke korrigieren?

Damit ein Rezept reibungslos und retaxsicher beliefert und abgerechnet werden kann, muss es vollständig ausgefüllt sein. Fehlerhafte oder unvollständig ...

» Weiterlesen


Wie man mit Rezepten über Methadon, Buprenorphin und Co. umgehen muss

Manche Apotheken erhalten fast nie ein Substitutionsrezept, andere sehen sie täglich. Einen Überblick über Fragen, die möglicherweise auftreten, wenn man ...

» Weiterlesen


Betäubungsmittelrezepte – was ist erlaubt?

Rezepte über Betäubungsmittel sind in den meisten Apotheken an der Tagesordnung. Dennoch ist es bei den vielen Regelungen, Vorgaben und Sonderfällen manchmal...

» Weiterlesen


Entlassrezepte – was bei den Krankenhausverordnungen wichtig ist

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es das sogenannte Entlassmanagement. Patienten, die aus einem stationären Krankenhausaufenthalt entlassen werden, sollen dadurch...

» Weiterlesen


Arzneimittel und künstliche Befruchtung – wer zahlt wann und was?

Bei unerfülltem Kinderwunsch entscheiden sich viele Paare für eine künstliche Befruchtung. Auf Basis von § 27a Sozialgesetzbuch (SGB V) können bestimmte ...

» Weiterlesen


Milchpumpenverleih – die wichtigsten Fragen und Antworten

Vielen dürfte es im Handverkauf ähnlich gehen: Eine frisch gebackene Mutter reicht ein Rezept über eine Milchpumpe zum Verleih ein – und bei Ihnen gehen ...

» Weiterlesen


5 Jahre Medizinisches Cannabis auf Rezept – die wichtigsten Fragen und Antworten

Seit dem Inkrafttreten des sogenannten „Cannabisgesetzes“ am 10. März 2017 können Ärzt:innen Patient:innen mit schwerwiegenden Erkrankungen und bei ...

» Weiterlesen


Die wichtigsten Fragen und Antworten zum T-Rezept

Verschreibungen der Wirkstoffe Lenalidomid, Pomalidomid und Thalidomid unterliegen in vielerlei Hinsicht besonderen Regeln, die Apotheker:innen beachten müssen...

» Weiterlesen