Pandemie Spezial

Erster DNA-basierter Corona-Impfstoff

Notfallzulassung für DNA-Impfstoff in Indien erteilt

In Indien wurde vor Kurzem die erste DNA-Vakzine gegen COVID-19 zugelassen. Entwickelt wurde ZyCoV-D von dem indischen Pharma-Giganten Zydus Cadila Healthcare. Im Gegensatz zu den anderen bereits zugelassenen Impfstoffen wird er nicht intramuskulär, sondern interdermal verabreicht. Die Wirksamkeit liegt nach Zwischenergebnissen aus einer Phase-III-Studie bei 67%.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.