Arzneimittel und Therapie

In Bewegung bleiben

Aktueller DGS-Praxisleitfaden gibt Hilfestellung bei akuten Kreuz-/Rückenschmerzen

Akute Kreuz- oder Rückenschmerzen sind weit verbreitet – mehr als die Hälfte der Erwachsenen leiden regelmäßig darunter. Die Schmerzen sind meist harmlos – führen jedoch zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität. Der Wunsch nach Linderung ist groß – so hat die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) einen aktuellen Praxisleitfaden erstellt. Im Fokus der Behandlungsmöglichkeiten steht die Normalisierung bzw. Wiederherstellung der Beweglichkeit.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.