Adexa-Info

Spektrum 3/21 ist erschienen

ADEXA-Mitglieder wissen mehr

Einer von vielen Gründen, warum sich die Mitgliedschaft bei ADEXA lohnt: Jedes Quartal gibt es die exklusive Mitgliederzeitschrift „Spektrum“ frei Haus.

Im Spektrum lesen ADEXA-Mitglieder Wissenswertes rund um Berufspolitik, Tarifgeschehen, Arbeitsrecht und vieles mehr. Aus dem Inhalt des aktuellen Heftes:

  • Titelthema Ehrenamt: Gewerkschaft wie Standesvertretung basieren auf dem Engagement von ehrenamtlich Aktiven. Eine der wichtigsten ehrenamtlichen Gremien von ADEXA ist die Delegiertenversammlung, die Ende August zusammentritt. Aber auch die Berufsgruppen leisten einen wichtigen Beitrag zur berufspolitischen Arbeit. Und nicht zuletzt zählen auch die Apothekerkammern auf die Mitarbeit von angestellten Apothekern. Dazu ein Interview mit ABDA-Gesamtvorstandsmitglied Silke Laubscher.
  • Übergangsprozesse: ADEXA-Juristin Minou Hansen stellt diesmal zwei Fallbeispiele vor, bei denen es um einen „Übergang“ geht: Im ersten Fall handelt es sich um den Verkauf der Apotheke, die künftig zu einem Filialverbund gehört und bei der nach dem Betriebsübergang Kündigungen angedroht werden. Im zweiten Fall lässt sich eine angehende PKA bei der Übernahme aus dem Ausbildungsverhältnis beraten.
  • Europas Apotheken in der Pandemie: Der Austausch auf europäischer Ebene bleibt auch in Corona-Zeiten wichtig. Der Verband der europäischen PTA-Organisationen (EAPT) führte das große Jahrestreffen online durch. Als ADEXA-Vertreterin wurde Jutta Brielich wieder in den EAPT-Vorstand gewählt. Und Gewerkschaftsvertreter aus Kroatien und Polen berichten, welche Unterstützung sie leisten.
  • PKA-Ausbildung: Einzelgespräche mit den Schülern der PKA-Unterstufe haben sich in einem Pilotprojekt der Bremer Berufsschulen für Gesundheit als sehr förderlich erwiesen. Zwei Lehrkräfte berichten von den Vorteilen, die auch für andere Bildungsgänge wünschenswert erscheinen.
  • Demenz – Beratungstraining und Ernährungsempfehlungen: Sowohl in der Apotheke als auch im Familien- und Bekanntenkreis spielt der Umgang mit demenziell Erkrankten eine immer größere Rolle. Wir stellen ein webbasiertes Beratungstraining der Initiative Demenz Partner vor. Und im Fachbuch Ernährungspraxis Senioren werden ernährungstherapeutische Maßnahmen beschrieben, zum Beispiel die Berücksichtigung der Essbiografie von Betroffenen.
  • Stressmanagement: Im Spektrum-Interview erzählt Stressmanagementtrainerin und PTA Tatiana Dikta über ihr neues Buch, mit dem sie Apothekenangestellte dabei unterstützen will, ihren ­Berufsalltag gesund und ­zufrieden zu meistern.

Übrigens: Als ADEXA-Mitglied können Sie frühere ­Ausgaben auch im Login-­Bereich im Spektrum-Archiv nachlesen.

Unter www.adexa-online.de finden Sie alle Informationen rund um die Mitgliedschaft und auch die Möglichkeit, ganz einfach online einzutreten. Oder Sie werben eine Kollegin und erhalten als Dankeschön eine Prämie. |

Sigrid Joachimsthaler

Das könnte Sie auch interessieren

ADEXA-Mitglieder wissen mehr

Spektrum 2/2021 ist erschienen

ADEXA-Mitglieder wissen mehr

Das neue Spektrum 1/2022

Expopharm, FIP-Weltkongress und PTA-Symposium

Düsseldorf präsentiert sich international

Delegiertenversammlung in Präsenz

Adexa-Vorstand wiedergewählt

Europäischer PTA-Verband trifft sich in Hamburg

Vielfältige Bedingungen, ähnliche Interessen

Fachlich wie berufspolitisch engagiert

Interpharm mit ADEXA

Interpharm 2017 mit ADEXA

Freuen Sie sich auf Bonn

Gewerkschaftssitzung in Göttingen

Nachwuchs für das Ehrenamt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.