Arzneimittel und Therapie

Meilenstein in der Alzheimer-Therapie?

Umstrittener Antikörper Aducanumab von FDA zugelassen

mab | Die Nachricht verbreitete sich am 7. Juni 2021 in rasender Geschwindigkeit: Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat trotz widersprüchlicher Daten den ersten Antikörper Aducanumab gegen Alzheimer zugelassen. Die Genehmigung beruht dabei zum ersten Mal nicht auf dem Wirksamkeitsnachweis, sondern der Verbesserung eines Surrogatparameters in den Zulassungsstudien. Verschiedene Fachgesellschaften haben sich inzwischen zu der umstrittenen Zulassung geäußert.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.