Apotheke und Markt

Heilen mit der Natur

Aboca setzt auf evidenzbasierte Produkte

rs | Das italienische Healthcare-Unternehmen Aboca ist spezialisiert auf die Erforschung und Herstellung von natürlichen Produkten für die menschliche Gesundheit. Seine Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte werden apotheken­exklusiv vertrieben. Die Firmen­philosophie verfolgt das Ziel, die Kriterien der evidenzbasierten Medizin auf komplexe natürliche Stoffe zu übertragen.

Die Medizinprodukte von Aboca dienen der Selbstmedikation zahlreicher leichterer und chronischer Erkrankungen, etwa bei Syndromen und Funk­tionsstörungen der oberen Atemwege, des Magen-Darm-Trakts und des Stoffwechselsystems.

Foto: Aboca

Die Wirksamkeit von Aboca-Produkten belegen Labor- sowie klinische und Real-Life-Studien.

Magen-Darm-Gesundheit

Für folgende Magen-Darm-Produkte liegen publizierte oder in der Publika­tion befindliche, kontrollierte klinische Studien vor:

  • NeoBianacid lindert Übersäuerung, Sodbrennen und Magenschmerzen vergleichbar wirksam wie ein Protonenpumpenhemmer, was im direkten Vergleich mit Omeprazol untersucht wurde. Dabei beeinträchtigt das Medizinprodukt aber nicht die physiologische Magenfunktion und die Zusammensetzung der Darmflora.
  • Leviaclis ist das zurzeit einzige Mikroklistier, dessen Wirkung für die sichere Behandlung funktionaler Verstopfungen bei Säuglingen und Kleinkindern klinisch nachgewiesen wurde. In der Studie wirkt es mindestens genauso gut wie oral eingenommenes Macrogol. Leviaclis befreit den Darm, ohne ihn zu reizen, und lässt die Darmflora intakt. Auch eine Formulierung für Jugendliche ab zwölf Jahren und Erwachsene steht zur Verfügung.
  • Neo-Fitoroid Bio-Salbe zur endo­rektalen Anwendung lindert bei Hämorrhoidalleiden mit und ohne Prolaps Schmerzen, Brennen, Juckreiz und Blutungen. Dies erreicht es durch bloße mucoadhäsive, antioxidative, antimikrobielle und schmierende Effekte.
  • Nicht-pharmakologisch ist auch der Wirkmechanismus bei LenoDiar Granulat für Kinder bzw. für Erwachsene zur Behandlung von Durchfall unterschiedlicher Ursache. Wirksamkeit und Sicherheit wurden mit einer klinischen Studie publiziert. Die biologische Formulierung eignet sich auch bei älteren Menschen unter Multimedikation.
  • Colilen IBS wird damit beworben, bei Reizdarmsyndrom bereits in der ersten Woche für eine rasche Bes­serung der Symptome, vor allem der Bauchschmerzen, zu sorgen. Auch Blähungen, Durchfall und Verstopfung sollen sich normalisieren, wobei die entsprechende, multi­zentrische Real-Evidence-Studie noch nicht in einem Journal veröffentlicht wurde.

Medizinprodukte bei Erkältungskrankheiten

Auch bei Erkältungen setzt Aboca auf natürliche Substanzen.

  • Der Hustensirup Grintus enthält Honig und Extrakte aus Grindelia, Spitzwegerich und Strohblumen. In einer randomisierten, doppelblinden Studie linderte er bei Kindern Hustenreiz tagsüber und auch nachts signifikant, bei guter Verträglichkeit. In einer weiteren Studie zeigte der natürliche Sirup eine einem chemischen Hustenlöser überlegene Wirksamkeit.
  • Das Nasenspray Fitonasal beansprucht eine nicht-pharmakologische abschwellende Wirkung, beruhend auf einer hohen Osmolalität (750 mOsm/kg). Das konservierungsmittelfreie Produkt enthält natürliches Steinsalz sowie reiz­lindernde Tannine und Flavonoide aus Hamamelis und Thymian. Es kann ab dem sechsten Lebensjahr empfohlen werden.
  • Bei infektions- oder reizungsbedingten (Staub, Rauch) Halsschmerzen eignen sich Golamir Lutschtabletten und Spray. Sie lindern Schmerzen und Entzündungen im Mund- und Rachenraum mit einem Wirkkomplex aus Flavonoiden, Tanninen und ätherischen Ölen.

Alles in einer Hand

Des Weiteren stellt das Unternehmen Nahrungsergänzungsmittel für zahlreiche gesundheitliche Bedürfnisse her. Die Firma unterstützt den Abverkauf mit Schulungen von Apothekenteams, Kundenbroschüren, Gehwegaufstellern und weiteren Materialien.

Aboca bewirtschaftet 1700 Hektar Land in Umbrien und der Toskana, wo mit biologischen Methoden 67 verschiedene Heilpflanzen angebaut werden. Die integrierte Wertschöpfungskette gestattet die Kontrolle aller Herstellungsphasen, vom Anbau über die Extraktion, Konzentration und das Mischen bis hin zur Verpackung. Der Produktionsstandort mit ca. 30.000 m2 Fläche befindet sich in Pistrino in der mittelitalienischen Provinz Perugia. Die Firma ist mit 1600 Mitarbeitern in 21 Ländern vertreten.

Aboca S.P.A. Zweigniederlassung Deutschland, Augustaanlage 7 – 11, 68165 Mannheim, www.aboca.com/de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Aboca-Systemmedizin mit pflanzlichen Molekülkomplexen

Erfahrung mit Wissenschaft verbinden

Firmenporträt der Aboca S.p.A.

Innovation im Zeichen der Gesundheit

Alternativen zu Xylometazolin & Co (Teil 1 von 2)

Welche Nasensprays wirken abschwellend?

Wenn Beschwerden das Leben zur Qual machen

Darm in Aufruhr

Probiotika verzögern Regeneration der Darmflora nach Antibiotika-Therapie

Aus dem Gleichgewicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.