Foto: Thomas Bethge/AdobeStock

Praxis

Bürokratiemonster Hilfsmittelversorgung

Über den Unsinn des Präqualifizierungsverfahrens

Die Kosten in der Heil- und Hilfsmittelversorgung stiegen in den vergangenen Jahren kontinuierlich [1]. Unter anderem aus diesem Grunde waren auch immer wieder Reformen im Bereich der Versorgung mit Hilfsmitteln zulasten der gesetzlichen Kranken­kassen notwendig. Doch diese brachten für die in der Versorgungspraxis tätigen Betriebe auch vielfache Herausforderungen und Probleme mit sich. | Von Jessica Geller 

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.