Foto: H_Ko/AdobeStock

Management

Arzt und Apotheker – ein gutes Team?

Entscheidend ist die Bereitschaft zum Dialog

Das Wohl der Patienten steht für Apotheker und Ärzte gleichermaßen an erster Stelle. Vor allem um die Arzneimitteltherapie­sicherheit zu erhöhen, müssen sich die beiden Heilberufler mit ihrem jeweiligen Know-how unterstützen. Dabei können sie ein ideales Team bilden, sofern sich beide Seiten darauf einlassen. Es gilt, erfolgreiche Kommunikationswege für die Zusammenarbeit zu finden.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.