Apotheke und Markt

Pflege für sehr empfindliche Haut

Neue Eucerin®-Pflegeserien UltraSENSITIVE und AntiRÖTUNGEN

HAMBURG (gmc) | In Deutschland nehmen 43 Prozent der Apothekenkundinnen ihre Haut als empfindlich oder sogar sehr empfindlich wahr. Für sie bietet Eucerin® nun zwei neue Pflegeserien an: UltraSENSITIVE und AntiRÖTUNGEN.
Foto: Beiersdorf AG

Sehr empfindliche Haut macht sich in erster Linie durch subjektive Empfindungen bei Betroffenen bemerkbar, die nicht von sichtbaren Symptomen begleitet sein müssen. Viele nehmen ein Hitze- oder Spannungsgefühl oder ein unangenehmes Stechen, Jucken oder Brennen wahr. Manchmal zeigen sich auch Rötungen. Die Ursache dafür liegt in einer Kombination aus einer beeinträchtigten Hautbarriere und einer erniedrigten Sensibilitätsschwelle. Beide Bedingungen verstärken sich gegenseitig und machen die Haut gegenüber äußeren und inneren Stressfaktoren anfälliger. Während normale Haut diese Stressfaktoren gut toleriert, lösen sie bei sehr empfindlicher Haut unangenehme Hautgefühle aus. Für Betroffene bietet Eucerin® nun die neuen Pflegeserien UltraSENSITIVE (mit Reinigungslotion und beruhigender Pflege für trockene sowie für normale bis Mischhaut) und AntiRÖTUNGEN (beruhigende Pflege und kaschierende Tagespflege).

Bei regelmäßiger Anwendung über einen längeren Zeitraum soll Eucerin® UltraSENSITIVE den Eigenschutz der Haut verbessern und sie gegen Unverträglichkeiten und Überreaktionen stärken. UltraSENSITIVE ist die richtige Wahl, wenn die Haut unangenehm brennt, spannt, sticht oder juckt. Sobald sich sichtbare, anhaltende Rötungen (Couperose, Rosacea) zeigen, schaffen die Eucerin® AntiRÖTUNGEN-Produkte Abhilfe. Die kaschierende Tagespflege enthält zusätzlich ausgleichend grüne Pigmente, um gerötete Haut sofort zu kaschieren und einen LSF 25, um einer UV-bedingten zusätzlichen Irritation der Haut vorzubeugen.

Eucerin®-Innovationen

Die innovativen Formeln enthalten den Inhaltsstoff SymSitive (registered trademark of SYMRISE, Germany). Er funktioniert als Sensibilitätsregulator und gleicht die Überreaktion bestimmter Sinnesrezeptoren in der obersten Hautschicht aus. Damit wirkt er aktiv Irritationen der Haut entgegen, erniedrigt die Reizbarkeit, reduziert unangenehme Hautgefühle und sorgt auf diese Weise für ein gutes Hautgefühl. SymSitive hat seine Wirksamkeit und Verträglichkeit in zahlreichen wissenschaftlichen Tests und Studien bewiesen. Die Formel von Eucerin® AntiRÖTUNGEN enthält zusätzlich anti-irritatives Licochalcone A. Alle Produkte der beiden Linien sind frei von Konservierungsstoffen, Paraffinen, Duftstoffen, Alkohol, Farbstoffen* und Emulgatoren*. Eine spezielle „Anti-Kontaminationsverpackung“ schützt die Formeln vor bakteriellen und mikrobiellen Verunreinigungen sowie vor Oxidation. Die Vakuum-Spender mit speziellem Doppel-Ventil-System und selbst verschließender Dosierhilfe tragen damit ebenfalls zur Vermeidung von Reizungen bei.

Quelle

Presse-Event „Nerv mich nicht!“, Hamburg, 23. Mai 2013, veranstaltet von der Beiersdorf AG

* mit Ausnahme der Eucerin® AntiRÖTUNGEN kaschierende Tagespflege

Das könnte Sie auch interessieren

CC Cream mit Anti-Aging-Wirkung von Eucerin

Makellose Haut

Eucerin Frauenstudie 2022 – Hautpflege als Schlüssel zum Glück

Produkte für eine Haut, die sich wohl fühlt

Erweiterung des Pflegesortiments

Neuigkeiten von Eucerin®

Neue Sonnenpflegeprodukte von Eucerin®

Sonnenschutz mit Beauty-Effekten

Die Haut in Balance Coupeliac-Linie hat Zuwachs bekommen

Gezielte Pflege gegen das Erröten

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.