Thema: Datenschutz

Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung

Foto: rolffimages - stock.adobe.com


„Gute Gründe, sich endlich aufzulehnen“

HAMBURG (tmb) | Bei der Mitgliederversammlung des Hamburger Apothekervereins am 15. November 2022 betonte der Vorsitzende Dr. Jörn Graue den Handlungsbedarf angesichts der wirtschaftlichen Situation ... » Weiterlesen

Noch mehr Daten, noch mehr Bürokratie?

Bei der Einführung des E-Rezepts stehen die Folgen für die Patientenkontakte im Mittelpunkt des Interesses. Dazu gehören die Arbeitsabläufe in der Apotheke und die Sorge vor neuen Anreizen für ... » Weiterlesen

Graue warnt vor drohendem neuen Datenschutzproblem

Beim E-Rezept droht ein weiteres Problem mit dem Datenschutz. Bei der Mitgliederversammlung des Hamburger Apothekervereins machte der Vorsitzende Dr. Jörn Graue auf einen „höchst unglücklichen... » Weiterlesen

Overwiening: „Wir sind ein Garant für Datensicherheit“

Der E-Rezept-Rollout stockt. Die Kassenärztlichen Vereinigungen in den eigentlich auserkorenen Pilotregionen stellen sich quer – angesichts der Kritik der Datenschützer an den von ihnen ... » Weiterlesen

E-Rezept – was verändert sich datenschutzrechtlich?

Im Hinblick auf den Datenschutz werden mit der Einführung der E-Rezepte plötzlich ganz neue Fragen aufgeworfen: Kritisiert wurden bereits die Weiterleitung der E-Rezept-Token per E-Mail sowie der ... » Weiterlesen

Geübte Praxis oder alles neu?

Seit dem 1. September 2022 sind Apotheken verpflichtet, E-Rezepte entgegenzunehmen und zu bearbeiten. Gegenüber der Einlösung von Muster-16-Rezepten ändern sich damit die praktischen Abläufe ... » Weiterlesen

Datenschützer erteilen E-Rezept-Abruf via eGK eine Absage

Eigentlich sollte es demnächst losgehen mit dem E-Rezept-Abruf mittels Versichertenkarte (eGK). Vor allem die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hatte bei dem Projekt aufs Tempo gedrückt. ... » Weiterlesen

Können Apotheker gegen DSGVO-Verstöße von Kollegen vorgehen?

Kann ein Apotheker, der beim Arzneimittelverkauf über Amazon gegen datenschutzrechtliche Verpflichtungen verstößt, von einem anderen Apotheker wegen eines Wettbewerbsverstoßes vor den ... » Weiterlesen

ia.de soll „hochsicher“ sein

eda | Die Landesdatenschutzbeauftragte für Schleswig-Holstein hält auch „Apps im Apothekenumfeld“, über die Nutzer Arzneimittel bestellen können, für bedenklich. Sind E-Rezepte auf einer ... » Weiterlesen

Zukunftspakt hält eigene Plattform für datenschutzkonform

Ärzte in Schleswig-Holstein dürfen E-Rezept-Token nicht mehr per E-Mail an ihre Patienten schicken. Das entschied die Landesdatenschutzbeauftragte Marit Hansen Anfang dieser Woche. Doch Bedenken hat... » Weiterlesen

Dürfen Apotheken E-Rezept-Token via E-Mail annehmen?

Dass Ärzte in Schleswig-Holstein den E-Rezept-Token per E-Mail an ihre Patienten schicken, hat die Landesdatenschutzbeauftragte unterbunden. Doch wie verhält es sich, wenn der Versicherte einen ... » Weiterlesen

Kein Versand des E-Rezept-Tokens via E-Mail – was bedeutet das für die Apotheken?

In Schleswig-Holstein untersagte die Landesdatenschutzbeauftragte den Versand des E-Rezept-Tokens per E-Mail – die KVSH steigt daraufhin aus der Mission E-Rezept-Rollout aus. Welche ... » Weiterlesen

DiGA: Wie sicher sind die Gesundheitsdaten?

Seit knapp zwei Jahren werden digitale Gesundheitsanwendungen – kurz DiGA genannt – von den Kassen erstattet. Ein Knackpunkt scheint aber die Sicherheit der von den Apps verwendeten ... » Weiterlesen

Der Griff nach den Sternen

Mit positiven Kundenbewertungen können sich Anbieter im Wettbewerb um Kunden abheben. Sie bieten Verbrauchern ein Informations- und Kommunikationsforum, das von der Rechtsordnung geschützt wird. ... » Weiterlesen

Welche Daten von Heimbewohnern müssen wie lange aufbewahrt werden?

Im Rahmen der Heimversorgung sammeln und verarbeiten Apotheken eine Reihe personenbezogener (Gesundheits-)Daten. Hierzu gehören Einwilligungserklärungen, Lieferscheine oder Medikationspläne. Was ... » Weiterlesen

EU-Arzneimittelversender verstoßen gegen DSGVO

Jeder Internet-Nutzer kennt die Frage, ob er mit der Nutzung von sogenannten Cookies einverstanden ist. Diese kleinen Textdateien sollen einerseits das Surfen erleichtern, indem zum Beispiel die ... » Weiterlesen

Noch viel Arbeit für Gerichte …

ort | Neben der grundsätzlichen Frage, ob und wie man Vertriebsplattformen als Apotheke nutzen sollte oder nicht, werfen Online-Plattformen auch eine Vielzahl recht­licher Fragen auf: Diese Aspekte ... » Weiterlesen

Konnektor mit Datenschutzlücke: Was heißt das für die Apotheken?

Ein Konnektor der Telematikinfrastruktur soll Medienberichten zufolge gegen die Datenschutzgrundverordnung verstoßen. Das sorgt vor allem bei Ärzten für Wirbel, weil sie nach Einschätzung des ... » Weiterlesen

FAQ: Was bedeutet 3G am Arbeitsplatz für die Apotheken?

Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat dem Corona-Gesetzespaket der zukünftigen Ampelkoalition zugestimmt. Der Bundestag hatte es am Vortag mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP ... » Weiterlesen

Versandapotheke darf Geburtsdatum nicht regelhaft abfragen

Welche Daten darf eine Versandapotheke im Bestellprozess abfragen? Mit dieser Frage hat sich das Verwaltungsgericht Hannover befasst – und kam zu dem Urteil, dass das Geburtsdatum der Kunden und ... » Weiterlesen

Zunehmende Risiken erfordern proaktives Handeln

Das Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) verpflichtet die Apotheken seit Ende September 2020 zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur und mit dem „Gesetz für mehr Sicherheit in der ... » Weiterlesen

Internetrecherche hat ihre Grenzen

Ob Google oder Social Media Profile: Umfragen zufolge hat jeder fünfte Arbeitgeber bereits einen Kandidaten nach einer Internetrecherche aus dem Bewerbungsverfahren aussortiert. Aber inwieweit darf ... » Weiterlesen

Gematik betont Sicherheit ihrer E-Rezept-App

tmb | Die lange erwartete „offi­zielle“ App der Gematik zum sicheren Umgang mit dem E-Rezept ist zum angekündigten Zeitpunkt verfügbar. Die Gematik betont die Sicherheit der App und hat das ... » Weiterlesen