... auch DAZ noch

Zahl der Woche: 100 Prozent

ral | Seit dem 26. Mai 2021 ist die Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR) für Hersteller entsprechender Produkte verbindlich. Ein Punkt dieser Verordnung besagt, dass in den Marktzugang von Medizinprodukten sogenannte Benannte Stellen einbezogen werden müssen. Hersteller verzeichnen dadurch deutliche Kostensteigerungen – durchschnittlich liegen die Kosten für die Markteinführung eines Produkts nun 100 Prozent höher.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.