DAZ-Podcast

Wir brauchen jeden, der eine Nadel halten kann …

Apotheker Dr. Markus Reiz, Donatus-Apotheke in Bornheim, gehört zu den ersten Apothekern Deutschlands, die in der Apotheke gegen Grippe geimpft haben. Im DAZ-Podcast spricht DAZ-Herausgeber Peter ... » mehr

Gastkommentar

Mehr Studienplätze – keine Lösung, aber eine sinnvolle Ergänzung

Mehr Studienplätze für Pharmazie werden das Nachwuchsproblem in den Apotheken allein nicht lösen. Es braucht auch eine aktive Nachwuchsgewinnung und -förderung, meint der Beauftragte für Qualitä... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aspecton® HustenSAFT

Als Saft schon für Kinder ab 1 Jahr

Schon wieder erkältet? Wenn in der kalten Jahreszeit Infekte mit Husten zunehmen, ist schon für die Kleinsten der alkoholfreie Thymiansaft geeignet » mehr

Eine Kolumne von #DerApotheker

Lasst euch impfen!

Beim Impfen gibt es „Glücksgefühle gratis“, meint #DerApotheker. In seiner Kolumne plädiert er dafür, schnellstmöglich eine Impfpflicht in den Gesundheitsberufen einzuführen. Noch besser wä... » mehr

Kommentar

Honorierungsvorschlag im Koalitionsvertrag: katastrophal bis hilfreich, je nach Details

Im bekannt gewordenen Entwurf der Arbeitsgruppe „Gesundheit und Pflege“ für den Koalitionsvertrag werden auch die Apotheken erwähnt. Demnach sollen Effizienzgewinne für die Finanzierung genutzt... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Weihnachtszeit ist Coronazeit – leider: Die Zahlen steigen unaufhaltsam. Demnächst 3G auch am Arbeitsplatz, auch in Apotheken. Wann kommt die Impfpflicht für Gesundheitsberufe? Die Apotheken ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es war die Woche der Verbands- und Kammerversammlungen. Da konnte man mal wieder in Apothekers Seelen blicken. Offen für Digitalisierung, ja, aber am liebsten alles übers Apothekerportal in ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Zulassung mit eGFR-Absenkung

Grünes Licht bei eingeschränkter Nierenfunktion

Für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes wird die Therapie jetzt noch einfacher » mehr

DAZ.online-Podcast

Cannabisverkauf in separaten Apotheken-Stores?

Wenn die Politik Cannabis legalisieren möchte, dann sollte der Verkauf über separate Apothekenräume oder Cannabis-Stores mit pharmazeutischem Personal erfolgen. Dafür spricht sich Apothekerin ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Bald wird geboostert, was die Spritzen hergeben. Aber es geht zu langsam voran, die Hausärzte ächzen schon. Die Politik macht mehr Druck und kann sich Covid-19-Impfapotheken vorstellen. Im Gegenzug ... » mehr

Tagung des Arbeitgeberverbands ADA

Warum sich bei den Tarifgehältern etwas tun muss

Fachkräftemangel im Apothekenbereich und höhere Mindestlöhne werden die anstehenden Gehaltstarifverhandlungen des Arbeitgeberverbands Deutscher Apotheken (ADA) und der Apothekengewerkschaft Adexa ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die Tagebuch-Themen in dieser Woche: Ein Apotheker kämpft gegen die Präquali,  Apothekerkammern gegen die Verquickung von Telemedizinern und EU-Arzneiversandhaus. Und Fahrradkuriere als ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Apotheken dürfen zwar Betäubungsmittel und Medizin-Cannabis abgeben, aber wenn sie demnächst Trink- und Sondennahrung an Kassenpatienten liefern, müssen sie sich erst „präqualifizieren“, ... » mehr

Wie gewinnt man den Nachwuchs?

Lasst uns zusammen unsere Patienten begeistern

Das Thema Nachwuchsgewinnung ist zurzeit in aller Munde. Junge Apotheker*innen zieht es zunehmend in die Krankenhausapotheke und die Industrie. Dadurch droht die öffentliche Apotheke auf der Strecke ... » mehr

Kommentar

Wozu Präqualifizierung? Apotheker sind hochqualifiziert!

Die Präqualifizierung war in den Apotheken von Anfang an ein Ärgernis. So war so manche Versorgung, die man jahrelang problemlos gestemmt hatte, plötzlich nicht möglich, weil irgendwelche formalen... » mehr

Umfrage-Ergebnis

Mehr Studienplätze lösen das Nachwuchsproblem nur kurzfristig

Viele Apotheken suchen händeringend Personal – PTA, PKA und Approbierte. Es fehlt an allem. Um den Mangel an Apotheker:innen zu beheben, kommt immer wieder die Forderung nach mehr Studienplätzen ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

„Linker Arm Grippeimpfung, rechter Arm Covid-Impfung“. Wir Apothekers machen das – wenn man uns lässt. Sogar Lauterbach will es! Also ABDA, mehr Dampf bitte in Sachen Impfen. Mehr Dampf machen ... » mehr

DAZ-Umfrage

Lösen mehr Studienplätze das Nachwuchsproblem?

Apotheken haben ein Nachwuchsproblem. Das ist bekannt. Auf der Suche nach Lösungen wird auch immer wieder der Ruf nach mehr Studienplätzen laut. Mehr Studienplätze, mehr Absolvent:innen, mehr ... » mehr

Kommentierende Analyse

Handelsblatt verbreitet Fake News über Apotheken

Der ehemalige Wirtschaftsweise Professor Bert Rürup beklagt im „Handelsblatt“ strukturelle Defizite im deutschen Gesundheitswesen und blendet dabei die Erfahrungen mit der Pandemie aus. Den ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Was ist los mit Deutschlands Apotheken? Es gibt immer weniger. Und immer weniger junge Menschen wollen in Apotheken arbeiten. Das kann, das darf nicht so weiter gehen! Die LAK Baden-Württemberg ... » mehr

Eine Kolumne von #DerApotheker

Apotheken sind zeitgemäß

Sind Apotheken noch zeitgemäß? Diese Frage poppt immer wieder auf, vor allem unter Gesundheitsökonomen. Aber auch andere mit Spar-Ideen für das Gesundheitswesen stellen sie gerne. Unser ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

So nach und nach werden die Äußerungen realistischer: Ab 1. Januar soll zwar das E-Rezept kommen, d.h., die offizielle Einführung des E-Rezepts wird dann verkündet. Aber das bedeutet noch lange ... » mehr