Aus den Ländern

Spannende Pipeline gegen Migräne

Mai-Symposium der Apothekerkammer Niedersachsen fand noch einmal online statt

HANNOVER (tmb) | Für Mitte Mai war der Niedersächsische Apothekertag geplant, der aber pandemiebedingt schon frühzeitig abgesagt wurde. Um trotzdem eine spannende Fortbildung zu bieten, veranstaltete die Apothekerkammer Niedersachsen am 15. Mai online ein Mai-Sympo­sium mit drei Vorträgen. Es ging um eine umfassende Übersicht zur Arznei­therapie der Migräne, die psychischen Folgen der Pandemie und den Placebo-Effekt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.