Spektrum

Ukraine-Krieg

Ukraine-Krieg

Foto: IMAGO / ZUMA Wire


Lieferengpässe mit Digitalisierung und grüner Arzneimittel-Produktion bekämpfen?

Das BMG plant ein Gesetz, das Deutschland für den Generika-Markt wieder attraktiver machen und das Problem der Lieferengpässe angehen soll. Die verschiedenen Akteure der Arzneimittel-Lieferkette ... » Weiterlesen

Lauer-Fischer wird um 8,5 Prozent teurer

Spargesetz, steigende Energiekosten und gekürzte Großhandelskonditionen belasten die Apotheken derzeit massiv. Nun kommt für CGM-Kundinnen und -Kunden ein weiterer Posten hinzu: Wie aus einem ... » Weiterlesen

Wie es für Apotheker ohne Grenzen in der Ukraine weitergeht

Die Hilfsorganisation Apotheker ohne Grenzen organisiert seit Beginn des Krieges in der Ukraine Arzneimitteltransporte in die umkämpften Gebiete. Wir haben Projektkoordinatorin Dr. Martina Gerhardt ... » Weiterlesen

Apotheker ohne Grenzen mit neuem Vorstand und positiver Bilanz

Apotheker ohne Grenzen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So konnte der Verein in den vergangenen zwei Jahren ein überdurchschnittliches Wachstum sowie eine positive Jahresbilanz für 2021&... » Weiterlesen

Versorgung stabil in schwierigen Zeiten

Nach Konstituierung der Delegiertenversammlung der Apothekerversorgung Niedersachsen am 2. Februar 2022 trat diese am 31. August 2022 zu ihrer ersten regulären Sitzung in Hannover zusammen. Zu den ... » Weiterlesen

Entlastungspaket bringt 200 Euro für Studierende und PTA-Schüler

Im neuen Entlastungspaket für die Bevölkerung sind auch Pharmaziestudierende und PTA-Schüler:innen berücksichtigt. Wer erhält die Einmalzahlung und wann kommt das Geld auf das Konto » Weiterlesen

Kurzfristige Energiesparmaßnahmen – was Apotheken wissen müssen

Mehr als ein halbes Jahr herrscht bereits Krieg in der Ukraine – und er geht auch an Deutschland nicht spurlos vorbei. Russland drosselt seine Gasimporte massiv. Schon seit Wochen appellieren ... » Weiterlesen

Anspruchsvolles Umfeld prägt Geschäft der Apobank

Die Apobank hat in einem herausfordernden Umfeld im ersten Halbjahr 2022 deutlich weniger Gewinn als in der Vorjahreszeit erwirtschaftet. Vor allem der Ukrainekrieg, die hohen Energie- und ... » Weiterlesen

AoG: In der Ukraine fehlen vor allem Antibiotika, Schmerzmittel und Insuline

Vor genau einem halben Jahr, am 24. Februar 2022, hat Russlands Angriff auf die Ukraine die Welt erschüttert. Apotheker ohne Grenzen ist eine der Organisationen, die von Anfang an Unterstützung ... » Weiterlesen

Apobank streicht Verwahrentgelt

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) wird wie viele andere Geldinstitute ihren Kunden künftig keine Verwahrentgelte mehr berechnen. Dieser Schritt folgt auf die Entscheidung der Europä... » Weiterlesen

Kassen drängen auf Lauterbachs Spargesetz

Im Gegensatz zur Apothekerschaft warten die Kassen sehnsüchtig auf Karl Lauterbachs Spargesetz. Das machte die Vorstandschefin des GKV-Spitzenverbands, Doris Pfeiffer, am heutigen Mittwoch deutlich. ... » Weiterlesen

Coronavirus-Impfverordnung geht in die Verlängerung

Die Coronavirus-Impfverordnung geht in die Verlängerung. Nach der gestrigen Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist nun klar: Bis 25. November können auch Apotheker:innen wie gehabt gegen COVID-19 ... » Weiterlesen

Spargesetz bis Ende Mai – Cannabis-Freigabe kommt

Bis Ende Mai will Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach einen Entwurf für ein Gesetz zur Stabilisierung der GKV-Finanzen vorlegen. Das kündigte er heute in Berlin an. Auch in Sachen ... » Weiterlesen

Apobank: Personalrochade im Aufsichtsrat

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) hat auf ihrer diesjährigen Vertreterversammlung den Aufsichtsrat kräftig umgebaut. Dabei schied unter anderem der langjährige Vorsitzende Frank ... » Weiterlesen

Weltweiter Anstieg der Masernfälle um 79 Prozent

Die Europäische Impfwoche dauert noch bis zum 30. April 2022. Seit Mittwoch warnen UNICEF und WHO nun gemeinsam vor weltweit schweren Masernausbrüchen. Die Bedingungen seien „reif“ dafür. Damit... » Weiterlesen

Apotheker ohne Grenzen zieht erste Bilanz

Apotheker ohne Grenzen konnte bereits Arzneimittel im Wert von 1,2 Millionen Euro für die Ukraine organisieren. Mit einer ersten Bilanz zu den ersten 100 Hilfslieferungen bittet Apotheker ohne ... » Weiterlesen

Mögliche Gasknappheit bereitet Pharmaindustrie Sorgen

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) hat sich in der Pharmaindustrie umgehört: Wie stark wäre sie von einer potenziellen Gasknappheit durch den Ukraine-Krieg betroffen? Die Herstellung ... » Weiterlesen

Ullmann ist neuer gesundheitspolitischer Sprecher der FDP

Andrew Ullmann übernimmt am 1. Mai den Posten als gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag. Er übernimmt das Amt von seiner Parteikollegin Christine Aschenberg-Dugnus » Weiterlesen

„Befriedigendes Ergebnis“ und 7 Prozent Dividende

Die Apobank hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem Gewinn auf Vorjahresniveau abgeschlossen und spricht selbst von einem „befriedigendem Geschäftsergebnis“. Nachdem die Dividendenzahlung für 2020... » Weiterlesen

Berlin regelt Versorgung nicht registrierter Geflüchteter

Mehr als 300.000 Menschen sind bisher aus der Ukraine nach Deutschland geflohen. Viele von ihnen halten sich in Berlin auf und benötigen dringend Arznei- und Hilfsmittel. Die dort zuständige ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Beratungshilfe auf Ukrainisch und Russisch

Immer mehr Menschen kommen derzeit aus der Ukraine in Deutschland an und müssen medizinisch versorgt werden. Allerdings spricht der große Teil des Apothekenpersonals weder russisch noch ukrainisch, ... » Weiterlesen

BfArM: Engpässe führen zu enormen Aufwendungen auf allen Seiten

Am gestrigen Dienstag stand der Vormittag der Handelsblatt-Jahrestagung Pharma 2022 ganz im Zeichen der Liefersicherheit von Arzneimitteln. Der Vorsitzende des BfArM-Beirats zur Bewertung der ... » Weiterlesen

Ukraine-Krieg: Sorge um globale Folgen für die Forschung

Der Überfall des russischen Machthabers Wladimir Putin auf die Ukraine hat Folgen für die internationale Forschung. Unter anderem sind unmittelbar oder indirekt mehrere hundert klinische Studien in ... » Weiterlesen

Europäische Pharmaunternehmen spenden Medikamente und Geld

Der Verband der Europäischen Pharmazeutischen Industrie EFPIA verurteilt den russischen Überfall auf die Ukraine nicht nur, sondern ruft seine Mitgliedsunternehmen dazu auf, mit der Spende von ... » Weiterlesen

Europäische Apothekerschaft erklärt sich solidarisch mit der Ukraine

In einer aktuellen Mitteilung hat die europäische Apothekervereinigung PGEU die „beispiellose militärische Aggression Russlands gegen die Ukraine“ verurteilt. Dabei geht der Verband auch auf ... » Weiterlesen