Wirtschaft

Signale eines massiven Umbruchs

Apothekenwirtschaftsbericht für 2023 mit vielen negativen Daten

Der Apothekenwirtschaftsbericht für 2023 ist voller Signale eines massiven Umbruchs mit vielen negativen Entwicklungen. Sie betreffen die Apothekenzahl, die Beschäftigung, das OTC-Geschäft und die wirtschaftlichen Ergebnisse der Apotheken. Es steigen nur die Umsätze ‒ überwiegend durch Hochpreiser ‒ sowie die Anzahlen der sehr großen Apotheken und der bedrohten ... » mehr

Wirtschaft

Das „Ökonomische Gutachten zum Apothekenmarkt“, das das Bundesgesundheitsministerium beim IGES-Institut in Auftrag gegeben hatte, wurde am 9. September ver... » Weiterlesen

Die Videotelefonie ermöglicht seit Jahren eine bequeme Kommunikation zwischen Freunden, Verwandten und Geschäftspartnern. Auch in der medizinischen Versorgung... » Weiterlesen

Die Einsparungen für die GKV durch die neue Preisbildung bei der Cannabis-Versorgung gehen komplett zulasten der Apotheken. Doch Änderungen bei der Identitä... » Weiterlesen

tmb | In diesem Jahr legte die ABDA den Apothekenwirtschaftsbericht mit den Daten für das Vorjahr erst im ­Juni und damit später als sonst vor. Inhaltlich ... » Weiterlesen

Seit 2010 besteht das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie als Alternative zur gegenwärtigen Auffassung in der Wirtschaft eines grenzenlosen Wachstums. Anstatt nur... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 24
Aktuelle Ausgabe
NR. 51-52