Personen

Nachruf: Zum Tod von Karl-Werner Glombitza

Am 3. November 2021 verstarb Prof. Dr. Karl-Werner Glombitza im Alter von 87 Jahren in Bonn. Wir verlieren mit ihm einen hochrangigen Wissenschaftler auf dem Gebiet der pharmazeutischen Biologie, der nach seiner Emeritierung als Initiator unserer Fachgesellschaft (DGRA e. V.) und als deren langjähriger Präsident wegweisende ehrenamt­liche Arbeit geleistet hat.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.