eHBA

Elektronischer Heilberufsausweis

Elektronischer Heilberufsausweis

gematik


Gematik lässt erste KIM-Anwendung zu

Die Gematik erteilt der ersten Anwendung für einen sicheren Informationsaustausch der Leistungserbringer innerhalb der Telematikinfrastruktur eine Zulassung. Begünstigt ist der Praxis- und ... » Weiterlesen

E-Rezept: Was kommt auf die Apotheken zu?

Mehr Flexibilität, eine verringerte Fehlerrate und eine bessere Zusammenarbeit zwischen den Gesundheitsberufen – die Gematik setzt große Hoffnungen in die Einführung des E-Rezepts. Am ... » Weiterlesen

Kammern raten: SMC-B noch im September beantragen

Apothekeninhaber sollten noch im September eine Institutionenkarte (SMC-B) für ihre Apotheke und gegebenenfalls alle Filialen beantragen, soweit dies noch nicht geschehen ist. Denn eine neue ... » Weiterlesen

FAQ zum Elektronischen Heilberufsausweis (eHBA)

Die TI-Anbindung aller Apotheken muss bis zum 30. September stehen, Apotheker benötigen zur Authentifizierung gegenüber der Telematikinfrastruktur einen elektronischen Heilberufsausweis. Aber benö... » Weiterlesen

OHG-Apotheken im Vorteil

cel | Wie werden bei OHG-Apotheken die Kosten für die TI-Anbindung erstattet? Erhält die Apotheke einmalig 449 Euro oder hat jeder Gesellschafter Anspruch? Aufgrund einer Ergänzung zur TI-... » Weiterlesen

OHG-Apotheken – bekommt jeder Gesellschafter die Betriebskostenpauschale?

Wie läuft die Erstattung des elektronischen Heilberufsausweises bei OHG-Apotheken? Erhält die Apotheke einmalig 449 Euro oder hat jeder Gesellschafter Anspruch darauf? Aufgrund einer Ergänzung zur ... » Weiterlesen

Was Sie zur Kostenerstattung wissen müssen

Man kann ihr Klopfen bereits hören: Die Telematikinfrastruktur (TI) begehrt Einlass. Denn schon bald müssen alle Apotheken an sie angeschlossen sein. Das kostet natürlich. Was bekommen Sie von der ... » Weiterlesen

Vier Fragen zur Bestellung des Institutions- und Heilberufsausweises

Bis zum 30. September 2020 müssen alle Apotheken in Deutschland an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen sein. Mit bereits vielen ausgegebenen Praxis- und Heilberufsausweisen für Ärzte ist ... » Weiterlesen

ADG bindet erste Apotheke an die TI an

Die ADG ist mit dem Rollout zur Anbindung an die TI gestartet. Vergangenen Donnerstag wurde die Bahnhof-Apotheke in Bad Rappenau als erster ADG-Kunde erfolgreich mit den Komponenten ausgestattet, ... » Weiterlesen

„Da müssen wir mitmachen!“

Das E-Rezept-Projekt der Techniker Krankenkasse ist zuletzt noch einmal kräftig gewachsen: Jüngst haben sich unter anderem vier weitere Ersatzkassen sowie der Apothekendienstleister Noventi ... » Weiterlesen

Gematik legt aktualisierte Spezifikationen für die E-Rezept-App vor

Pünktlich zum gesetzlich festgelegten Stichtag veröffentlicht die Gematik jetzt ihre Spezifikationen für die E-Rezept-App. Mit dem Dokumentenpaket mit den Vorgaben zur Weiterentwicklung der ... » Weiterlesen

Kammer warnt: TI-Kartenausgabe läuft nicht rund

Erst vor wenigen Tagen hat Florian Hartge, Produktionsleiter bei der Gematik, die Apotheker aufgefordert, jetzt möglichst schnell die Karten zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur zu beantragen... » Weiterlesen

Kein „zwangsdigitales“ E-Rezept

eda/bro | Mit dem Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) soll die vom Bundesgesundheitsministerium mehrheitlich kontrollierte Gematik beauftragt werden, eine E-Rezept-App zu entwickeln. In der letzten DAZ... » Weiterlesen

„Die Verfügbarkeitsabfrage in der E-Rezept-App wäre nützlich“

Bald könnte der Bundestag das Patientendaten-Schutzgesetz beschließen. Mit dem Gesetz soll die vom Bundesgesundheitsministerium mehrheitlich kontrollierte gematik beauftragt werden, eine App zu ... » Weiterlesen

Kassen wollen „Nutzengewinn“ der EU-Versender am E-Rezept nicht finanzieren

Die Arzneimittel-Versandhändler in den Niederlanden setzen alles auf die Karte „E-Rezept“. DocMorris und die Shop Apotheke gehen von einem Rx-Marktanteil von 10 Prozent mitmilfe des E-Rezeptes ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

In Bayern leidet das Apothekenpersonal sogar im Backoffice unter dem Joch der Masken. In Baden-Württemberg, in Niedersachsen und anderswo atmet man freier hinterm plexiglasgeschützten HV – ... » Weiterlesen

TI-Komponenten – schon bestellt?

Die Softwarehäuser überhäufen die Apotheken schon seit Monaten mit Angeboten für die Hardware-Komponenten, die zum Zugriff auf die Telematikinfrastruktur (TI) notwendig sind. Auch die ABDA hat den... » Weiterlesen

Diese Pauschalen zahlen die Kassen für die TI-Ausstattung der Apotheken

Am gestrigen Dienstag gab die ABDA bekannt, dass sich der Deutsche Apothekerverband und der GKV-Spitzenverband auf eine neue Refinanzierungsvereinbarung für die Telematikinfrastruktur geeinigt haben... » Weiterlesen

TI-Refinanzierung steht, Apotheker können Hardware bestellen

Nun steht sie wirklich: die Refinanzierungsvereinbarung für die Telematikinfrastruktur. Wie die ABDA am heutigen Dienstag mitteilt, haben sich Deutscher Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband... » Weiterlesen

TI-Anbindung der Apotheken rückt näher

Bis zum 30. September 2020 müssen alle Apotheken an die Telematikinfrastruktur angeschlossen sein, damit sie zukünftig auf elektronische Patientenakten, Medikationspläne und Verordnungen zugreifen ... » Weiterlesen

„Es gibt keinen Grund zu warten“

eda | Bis Ende September 2020 müssen sich alle Apotheken an die Telematikinfrastruktur (TI) anbinden. Dafür müssen die Betriebe Umstellungen und Anschaffungen im Hard- und Softwarebereich vornehmen... » Weiterlesen

TI-Kostenerstattung - alles wieder offen?

eda/tmb | Ginge es nach den Softwareanbietern, sollten alle Apothekeninhaber die Komponenten zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) am besten schon jetzt kaufen (s. Interview mit ... » Weiterlesen

ABDA wirbt erneut für umfassendes Rezept-Makelverbot und die DAV-App

Die ABDA zeigt sich offen gegenüber den weiteren Digitalisierungsbestrebungen des Bundesgesundheitsministers – auch die Ansätze im Referentenentwurf für das Patientendaten-Schutzgesetz begrüßt ... » Weiterlesen