Pandemie Spezial

Boostern: Ja oder nein?

Was für eine Auffrischimpfung spricht

Die Notwendigkeit einer Booster-Impfung zur Eindämmung der Pandemie zeigt sich angesichts steigender Inzidenzraten immer deutlicher. So soll laut Beschluss der Gesundheitsminister vom 5. November jedes geimpfte Individuum sechs Monate nach seiner Grundimmunisierung eine Booster-Impfung erhalten können. Im Folgenden werden Fakten näher beleuchtet, die für dieses Vorgehen ... » mehr

Schwerpunkte

Der Sommer naht – und mit ihm die Sommerferien, der große Jahresurlaub. Jenseits vom Standardthema „Reiseapotheke“ haben wir den Fokus auf (überwiegend... » Weiterlesen

Schwangere sind ganz besondere Patienten. Zum einen können hypertensive Schwangerschaftserkrankungen oder Gestations­diabetes gefährlich für Mutter und Kind... » Weiterlesen

Orale Kontrazeptiva verhüten sicher eine Schwangerschaft. Doch nicht alle Frauen wollen Hormone einnehmen. Mit Kondom, Diaphragma, symptothermaler Methode und ... » Weiterlesen

O. Rose: Allergische RhinokonjunktivitisLernen und Punkten: Allergische RhinokonjunktivitisC. Bilharz: Bedrohliches Bienengift – Der allergische Notfall ist ... » Weiterlesen

Wer abnehmen muss, weiß, wie schwierig dieses Unterfangen sein kann. Unzählige Methoden, Diäten und Produkte versprechen Hilfe, doch oft genug bleibt der gew... » Weiterlesen

Immer mehr Kinder erkranken an Diabetes, vor allem an Typ-1-Diabetes. Wir informieren über die Therapie und geben Tipps zur optimalen Versorgung und Beratung » Weiterlesen