Pandemie Spezial

Boostern: Ja oder nein?

Was für eine Auffrischimpfung spricht

Die Notwendigkeit einer Booster-Impfung zur Eindämmung der Pandemie zeigt sich angesichts steigender Inzidenzraten immer deutlicher. So soll laut Beschluss der Gesundheitsminister vom 5. November jedes geimpfte Individuum sechs Monate nach seiner Grundimmunisierung eine Booster-Impfung erhalten können. Im Folgenden werden Fakten näher beleuchtet, die für dieses Vorgehen ... » mehr

Schwerpunkte

eda | Maskenpflicht – ja oder nein? In Deutschland ist die Antwort ein klares Jein! Unumstritten ist wohl, dass sich Coronaviren per Tröpfchen und sogar ... » Weiterlesen

eda/tmb/ks/bro/jb/cel | Wie sich die Corona-Pandemie hierzulande und weltweit entwickelt, kann zurzeit nur sehr schwer abgeschätzt werden. Auch scheinen gesetz... » Weiterlesen

eda | Deutschland im Ausnahmezustand. Die Lage ist dynamisch. Kein Politiker und kein Experte vermag heute eine Vorhersage für morgen oder gar für den nä... » Weiterlesen

Bislang sind weder zugelassene spezifische Therapien noch Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 und die durch sie ausgelöste, als COVID-19 ... » Weiterlesen

Apotheke im WandelDie Apotheken vor Ort sollen gestärkt werden, und zwar durch die Etablierung von pharmazeutischen Dienstleistungen, die entsprechend ... » Weiterlesen

„Königsdisziplin“, „Leuchtturmprojekt“, „Champions League“ – wenn Apotheker über die Medikations­analyse oder das Medikationsmanagement ... » Weiterlesen