Beratung

Magensäure in Schach halten

Zu viel Säure tut nicht gut, zu wenig aber auch nicht

Sodbrennen ist zum Volksleiden geworden und ebenso zu einer wichtigen Domäne der Beratung. Je nach Symptomausprägung und Schweregrad kann in der Behandlung auf verschiedene Wirkstoffgruppen zurückgegriffen werden. Allen gemein ist, dass sie bei kurzfristiger Einnahme als sicher und gut verträglich gelten, in der Langzeittherapie allerdings mit ernst zu nehmenden ... » mehr

Beratung

Bei bis zu 25% aller Patienten, die einen Gastroenterologen aufsuchen, liegt ein Reizdarmsyndrom vor. Es stellt ein sehr heterogenes Krankheitsbild dar, was die... » Weiterlesen

Das Sprichwort: „Die Angst sitzt mir im Nacken“ deutet auf den engen Zusammenhang zwischen Nackenbeschwerden und psychischen Symptomen hin. Wenn die in der ... » Weiterlesen

Kommt im Beratungsgespräch heraus, dass bei der Selbstmedikation von Nagelpilz Geduld und Disziplin gefragt sind, winken nicht wenige Betroffene ab und mö... » Weiterlesen

Die gesundheitlichen Auswirkungen des Milchkonsums stehen gegenwärtig im Spannungsfeld der Ökotrophologie und Medizin. Während Ernährungswissenschaftler ... » Weiterlesen

Eisen-Mangel ist ein universelles Thema in der Medizin und betrifft viele Fachdisziplinen. Die Allgemeinmedizin ist vorrangig die Anlauf­stelle und oftmals „... » Weiterlesen

Muttermilch – in ihr steckt alles, was ein Baby für einen guten Start ins Leben benötigt. Sie ist Nahrung, Medizin und Superfood in einem. So wie das Baby ... » Weiterlesen