Sondenernährung

Gut versorgt

Was Apotheker über enterale Ernährung wissen sollten

Meist sind es die Apothekerinnen und Apotheker in der Krankenhausapotheke und klinikversorgenden Apotheke, die sich mit der enteralen Ernährung befassen. Aber auch Offizinapotheker werden gelegentlich mit Fragen konfrontiert, die sich aus dieser speziellen Art der Ernährung, ihren Methoden und Komplikationen ergeben. Wer sich in Klinik oder Heimversorgung mit enteral ernä... » mehr

Fortbildung

Etwa 4000 Menschen werden in Deutschland jährlich wegen einer Meningitis stationär behandelt. Säuglinge, Kinder, ältere Menschen und Immungeschwächte sind ... » Weiterlesen

Lieferengpässe vielerlei Arzneimittel wie Zytostatika, Antibiotika und einiger anderer Wirkstoffgruppen sind seit längerer Zeit ein großes Ärgernis. Das ... » Weiterlesen

Noch vor Weihnachten hat es das Thema „Magenverkleinerung“ bis in die Schlagzeilen von „Bild“ und „Spiegel online“ geschafft. Und das nicht wegen ... » Weiterlesen

Viele psychoaktive Substanzen und ihre Wirkungen sind bereits vor Jahrzehnten entdeckt worden, und einige haben zunächst eine Anwendung als Arzneimittel bei ... » Weiterlesen

Antikörper entfalten ihre immunologische Wirksamkeit durch Erkennung und Bindung von pathologischen Strukturen, wodurch sich dann die immunologischen ... » Weiterlesen

Jeder dritte Todesfall in Deutschland geht – unabhängig von der primären Ursache – auf eine Sepsis zurück. Am Beginn steht eine zumeist bakterielle ... » Weiterlesen