Praxis

Zukunft der Rezeptur, Chance für die Apotheken

Eine Analyse aus pharmazeutischer und ökonomischer Sicht

Die Digitalisierung hat das Labor und die Rezeptur in den Apotheken erreicht. Wie schnell und in welchem Ausmaß dies angebracht ist, muss in jeder Apotheke auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht bewertet werden. Strategisch entscheidend ist, die Rezeptur auf dem Stand der Zeit zu halten. Nur dann können die Apotheken von den Chancen profitieren, die neue technologische ... » mehr

Rezeptur/Defektur

Herzschrittmacher, Brustimplantate, Schläuche, Schmiermittel, Glasbeschichtungen – Silikone sind allgegenwärtig. Etwa 60% aller kosmetischen Haut- und ... » Weiterlesen

Aus der Rezeptur sind sie in den meisten Apotheken kaum noch wegzudenken: Automatische Rührsysteme zur Herstellung vor allem halbfester Rezepturen. Richtig ... » Weiterlesen

Ca. 14 Millionen Rezepturen werden in deutschen Apotheken jährlich patientenindividuell angefertigt. Auch wenn der Anteil gemessen an der Zahl aller ... » Weiterlesen

Das Endocannabinoid-Signal- und Steuerungssystem ist ein fundamentales Regulationssystem des Körpers, das zur Homöostase beiträgt. Es ist sehr komplex und an... » Weiterlesen

Die Gefriertrocknung (Lyophilisation) ist ein schonendes, strukturerhaltendes Verfahren, das vor allem bei der Trocknung und Konservierung hochwertiger ... » Weiterlesen

Lösungsmittel, Emulgatoren, Puffer, Konservierungsmittel - zur Herstellung einer Rezeptur in der Apotheke sind neben dem Wirkstoff viele Komponenten ... » Weiterlesen