Kammerversammlung in Sachsen

Schmidt: Apotheken garantieren Sicherheit, Verlässlichkeit und Gerechtigkeit

Der Präsident der Sächsischen Landesapothekerkammer, Friedemann Schmidt, rief am gestrigen Donnerstag bei der SLAK-Versammlung in Dresden dazu auf, den Apotheken wieder mehr Vertrauen zu schenken ... » mehr

Ampelparteien

Booster in Apotheken und Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen im Gespräch

Die Coronazahlen gehen aktuell durch die Decke. Mit beschleunigten Impfungen wollen die Ampelparteien, die wahrscheinlich künftig die Regierung stellen werden, gegensteuern. Bei den Booster-Impfungen... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aspecton® HustenSAFT

Als Saft schon für Kinder ab 1 Jahr

Schon wieder erkältet? Wenn in der kalten Jahreszeit Infekte mit Husten zunehmen, ist schon für die Kleinsten der alkoholfreie Thymiansaft geeignet » mehr

Delegiertenversammlung der BLAK

Neue Approbationsordnung: Konzertiertes Papier in Q2/2022

Nachwuchsmangel ist das Thema. Das wurde auch bei der Delegiertenversammlung der bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) am gestrigen Donnerstag in München klar. Die Aufgabe sei, den Nachwuchs für ... » mehr

Kammerversammlung in Sachsen

Impfpflicht für das Apothekenpersonal – ja oder nein?

Sollte es eine Impfpflicht für Mitarbeitende in Apotheken geben? Dieser Frage widmeten sich die Delegierten bei der Versammlung der Sächsischen Landesapothekerkammer am gestrigen Donnerstag in ... » mehr

Interview mit ABDA-Präsidentin Overwiening

„Der Gestaltungsspielraum einer einzelnen Person ist begrenzt“

Seit mehr als zehn Monaten steht Gabriele Regina Overwiening aus Westfalen-Lippe jetzt an der Spitze der ABDA. Die DAZ sprach mit ihr über Transparenz, Nachwuchssorgen, die Apothekenvergütung, ... » mehr

Bundestagsdebatte

Union: Ende der epidemischen Lage ist das falsche Signal

Die Infiziertenzahlen steigen stetig, ebenso die Zahl der von COVID-19-Patienten belegten Intensivbetten. Die voraussichtlichen Ampelkoalitionäre wollen die „epidemische Lage von nationaler ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Zulassung mit eGFR-Absenkung

Grünes Licht bei eingeschränkter Nierenfunktion

Für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes wird die Therapie jetzt noch einfacher » mehr

Stellungnahmen zur Änderung der Corona-Impfverordnung

Ärzte wollen Impfzubehör nicht separat bestellen

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hält nichts von der Idee, dass Ärztinnen und Ärzte das Impfzubehör zu den COVID-19-Impfstoffen künftig separat bestellen sollen. Sie bevorzugt den bew... » mehr

Keine Kandidatur für CDU-Vorsitz

Kreise: Spahn will Laschet nicht beerben

Lange galt der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) als möglicher Kandidat für die Nachfolge des CDU-Vorsitzenden Armin Laschet. Das könnte nun vom Tisch sein: Nach ... » mehr

Vertreterversammlung in Baden-Württemberg

„Zu Cannabis sollte sich jeder eine Meinung bilden“

Das Thema Cannabis wird auf die Apotheken zukommen – davon ist Martin Braun, Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, überzeugt. Das machte er bei der Delegiertenversammlung am ... » mehr

Änderung der Corona-Testverordnung

BMG lässt kostenlose Bürgertests wieder aufleben

Der kostenlose Bürgertest kommt nur einen Monat nach seiner Abschaffung wieder zurück. Das Bundesgesundheitsministerium hat den Entwurf einer „Mantelverordnung“ vorgelegt, die eine entsprechende... » mehr

Entscheidung über Katalog

Dienstleistungen: Verfahren zur Anrufung der Schiedsstelle eingeleitet

Nachdem die Verhandlungen zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband über die pharmazeutischen Dienstleistungen zu keinem Ergebnis kamen, muss nun die Schiedsstelle ... » mehr

Geplante Änderungen im Strafrecht

Impfpassfälschungen: ABDA setzt auf Abschreckung

Nach der Union hat diese Woche auch die mutmaßlich künftige Ampelkoalition ihre Pläne vorgelegt, wie sie Strafbarkeitslücken im verzweigten Komplex der Impfpassfälschungen schließen will. Die ... » mehr

Nordrhein

Preis: Bürgertest-Ausstieg kam zum falschen Zeitpunkt

Der Vorsitzende des Apothekerverbands Nordrhein, Thomas Preis, begrüßt die Pläne der möglichen Ampel-Koalitionäre, die kostenlosen Bürgertests wieder einzuführen. Der Ausstieg sei zum falschen ... » mehr

SPD, Grüne und FDP legen Gesetzentwurf Vor

Die epidemische Lage geht, die kostenlosen Bürgertests kommen wieder

Ende Oktober hatten die voraussichtlich künftigen Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und FDP verkündet, dass sie die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ zum 25. November auslaufen ... » mehr

Resolution der Pharmazieräte Deutschland

PTA nur unter Aufsicht und Abholfächer in den Betriebsräumen – zum Schutz der Apotheken

Die Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands hat sich im Oktober zu ihrer Jahrestagung getroffen. Dabei wurde nicht nur ein neuer Vorstand gewählt –der bisherige Vorsitzende ... » mehr

Herbstsitzung in Baden-Württemberg

LAV mahnt zur „Umsicht bei der Portalwahl“

Die Präsidentin des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg, Tatjana Zambo, rät Apotheker:innen eher noch nicht, sich allzu vielen kostenpflichtigen E-Rezeptportalen anzuschließen. Das machte ... » mehr

Steiler Anstieg der Infektionszahlen

Kommen die kostenlosen Tests zurück?

Seit einem knappen Monat sind die kostenlosen Bürgertests für alle abgeschafft – nur noch für ganz bestimmte Personengruppen gibt es die Tests noch auf Staatskosten. Nun, da die Corona-... » mehr

Ergebnisse der GMK

Sollen Apotheken COVID-19-Impfstoffe wieder innerhalb einer Woche liefern?

Die Lieferfristen für COVID-19-Impfstoffe könnten sich schon bald wieder ändern: Wie Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens im Nachgang zum Treffen der Gesundheitsminister von Bund ... » mehr

Zum 15. Dezember

Dienstleistungszuschlag: Festbeträge werden angepasst

Am 15. Dezember werden alle Festbeträge für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel um 20 Cent plus Mehrwertsteuer steigen. Dies hat der GKV-Spitzenverband beschlossen. Er reagiert damit auf die... » mehr

Neue KBV-Richtlinie

Ärzte können noch bis Mitte 2022 Papierrezepte ausstellen

Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass es wohl nichts wird mit dem großen E-Rezept-Start zum Jahreswechsel. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung geht sogar davon aus, dass die Praxen erst Mitte ... » mehr