Influenza, Pneumokokken, Rhinoviren, Masern und HIV

Wie COVID-19 andere Infektionserkrankungen beeinflusst

Kaum Grippefälle, deutlich weniger Masern- und Varizelleninfektionen – Rhinoviren hingegen beeindrucken coronabedingte Infektionsschutzmaßnahmen nicht bis kaum. Warum ist das so? Weltweit hingegen... » mehr

Lipide, Fläschchen und mehr

Produktion von Corona-Impfstoffen: wo es eng werden könnte

Es ist kompliziert – mit dieser Botschaft traten Spitzenpolitiker nach dem „Impfgipfel“ mit Herstellern an die Öffentlichkeit. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) stellte klar, dass keine Wunder ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Mittel der Wahl: Bärentraubenblätter-Extrakt 

Antibakteriell gegen Blasenentzündung - ganz ohne Antibiotika

Zugelassene pflanzliche Arzneimittel mit Bärentraubenblätter-Extrakt wie Cystinol akut® können eine Alternative zur Antibiotikatherapie bei Blasenentzündungen sein » mehr

Curevac und GSK kooperieren

Next Generation COVID-19-Impfstoff

Noch forscht Curevac in klinischen Phase-2/3-Studien an seinem ersten COVID-19 Impfstoff, das Tübinger Biotechunternehmen rechnet im zweiten Quartal mit der Enreichung der Zulassungsunterlagen zu ... » mehr

Secukinumab und Ustekinumab

In Studien wirksamer als in Realität

Nicht immer entspricht die Wirksamkeit von Therapeutika in klinischen Studien dem Wirkeffekt unter realen Bedingungen. Vielmehr sind die Ergebnisse klinischer Studien nur eingeschränkt übertragbar ... » mehr

Expertenmeinung

COVID-19 Impfung bei Schwangeren und Frauen mit Kinderwunsch

Laut einer Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM) und weiteren Experten können schwangere Frauen gegen COVID-19 geimpft werden. Da jedoch noch keine Langzeitstudien ... » mehr

Studie zur Endemisierung

Wird COVID-19 einfach zu einer weiteren Erkältung?

US-Forscher der Emory Universität in Atlanta und der Staatlichen Universität Pennsylvania haben Voraussagen zur Entwicklung des SARS-CoV-2 Virus gewagt und Vergleiche mit den vier weltweit endemisch... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Webseite für Information & Service

Cannabis aus der Apotheke: Wissensplattform für Fachpersonal

Medizinalcannabis gewinnt an Bedeutung – und wird damit auch im Beratungsalltag der Apotheken immer präsenter. Das nötige Know-how dafür liefert ein neues Serviceportal » mehr

Junge Erwachsene

Erhöhen Wachstumshormone das kardiovaskuläre Risiko?

Trotz wachsender Bedenken über mögliche Spätfolgen einer Therapie mit rekombinanten Wachstumshormonen in der Kindheit gab es bisher kaum Langzeitstudien zu dieser Fragestellung. Diese Lücke hat ... » mehr

Zweite Aktualisierung

STIKO überarbeitet ihre Empfehlungen – was ändert sich?

Die STIKO hat ihre Empfehlungen zur COVID-19-Impfung geändert. Ein zentraler Punkt ist die Aufnahme des COVID-19-Impfstoffs AstraZeneca – und dass dieser nur bei 18- bis 64-Jährigen geimpft werden... » mehr

Misoprostol in der Geburtseinleitung

Tschüss Cytotec! Hallo Angusta?

Wird das im vergangenen Jahr im Rahmen der Geburtseinleitung medial heiß diskutierte „Problem Cytotec“ bald von der Bildfläche verschwinden? Vieles spricht dafür, denn das Präparat Angusta mit... » mehr

AstraZeneca-Impfstoff: STIKO und EMA uneins

Welche Daten gibt es bei Älteren?

Seit 29. Januar 2021 darf neben BNT162b2 (Comirnaty) von Biontech/Pfizer und mRNA-1273 von Moderna auch mit dem COVID-19-Impfstoff AstraZeneca in der EU geimpft werden. Die STIKO rät, nur 18- bis 64-... » mehr

Dritter Impfstoff für Europa

EMA empfiehlt bedingte Zulassung für AstraZeneca-Impfstoff – auch für Senioren

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat für den COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca die Empfehlung für eine bedingte Marktzulassung ausgesprochen. Das teilte die EMA am heutigen Freitag in ... » mehr

Neue Daten zu Novavax und Comirnaty

Corona-Impfstoff von Novavax weist hohe Wirksamkeit auf

Ein Impfstoff-Kandidat des US-amerikanischen Herstellers Novavax hat laut vorläufigen Ergebnissen rund 90 Prozent Wirksamkeit gegen COVID-19 aufgezeigt. Das teilte das Unternehmen am Donnerstagabend ... » mehr

STIKO

Impfkommission: AstraZeneca-Vakzine nur für 18- bis 64-Jährige

Die Ständige Impfkommission empfiehlt in der Corona-Pandemie auch die Impfung mit der Vakzine des britisch-schwedischen Herstellers AstraZeneca – allerdings mit Einschränkungen. Aufgrund von ... » mehr

Sechs statt fünf Dosen

Warum nun weniger Menschen geimpft werden könnten

Die Idee war gut, die Euphorie groß. Aus den Biontech-Fläschchen lassen sich auch sechs Impfdosen entnehmen, teilweise zumindest, sodass man schneller mehr Menschen gegen COVID-19 impfen könnte. ... » mehr

Was rät Embryotox?

Sollten Schwangere NSAR bereits ab Mitte der Schwangerschaft meiden?

Seit Oktober rät die FDA, dass Schwangere Ibuprofen und andere NSAR bereits ab der 20. Schwangerschaftswoche meiden sollen. Grund sind Nierenschäden beim Kind und ein Oligohydramnion. Was sagt ... » mehr

Paul-Ehrlich-Preis für US-Mikrobiologen

Die Signale der Bakterien

Auch Bakterien verständigen sich untereinander – im Verbund steigt die Chance, den Wirt erfolgreich zu attackieren. Könnten künftig also nicht nur Antibiotika zur Bekämpfung von Bakterien ... » mehr

mRNA-Impfstoffe

COVID-19-Impfungen machen nicht unfruchtbar

Neben der Angst, dass die jüngst zugelassenen COVID-19-mRNA-Impfstoffe das menschliche Genom verändern – was sie nach aktuellen Erkenntnissen nicht tun – geht auch die Sorge um, die Vakzinen kö... » mehr

PCR-Nachweis und Antigenschnelltest im Vergleich

Studie: Antigentests bei symptomatischen Patienten ähnlich zuverlässig wie PCR

Sind Antigentests auf SARS-CoV-2 genauso zuverlässig wie ein PCR-Nachweis? Eine parallele Testung von Patient:innen am Klinikum Stuttgart liefert Hinweise, dass Antigentests bei symptomatischen ... » mehr

Biontech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca

Kann man sich den COVID-19-Impfstoff aussuchen?

Nicht alle Corona-Impfstoffe sind für jeden gleich gut geeignet. Trotzdem gibt es bei der Impfung keine Wahlfreiheit. Die Terminvergabe und Zuteilung der Impfdosen erfolgt über zentrale Stellen.& » mehr

COVID-19-Antikörper für Deutschland

Was hat Jens Spahn eingekauft?

Unter dem Druck der Impfstoff-Engpässe hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sich nach weiteren Optionen zur Bekämpfung der Pandemie umgeschaut und setzt nun auch auf Therapeutika. Wie am ... » mehr