Wirtschaft

Hochpreiser gefährden Grundversorgung

Analyse zu Möglichkeiten und Grenzen der Finanzierung von Arzneimittelinnovationen

Die Ausgaben für neue Arzneimittel zur Behandlung immer seltenerer Krankheiten steigen. Zugleich wird immer weniger Geld für die Grundversorgung mit Generika und für das Apothekensystem aufgewendet. Diese Schere kann nicht immer weiter auseinandergehen. Diese Analyse zeigt, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist, wo die Grenzen des Systems liegen und wie es ... » mehr

Wirtschaft

Im Jahr 2018 sank die Zahl der Apotheken in Deutschland um 325 – ein neuer Negativrekord. Im letzten Quartal 2018 ging erstmals auch die Zahl der ... » Weiterlesen

Die Branche der Softwareanbieter für Apotheken ist überschaubar. Eine gute Handvoll ­Unternehmen teilt sich einen hoch spezialisierten Markt, der mit der ... » Weiterlesen

Vor Kurzem hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) u. a. Zahlen zu den Einsparungen der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) aufgrund der Abgabe von ... » Weiterlesen

Mit dem Securpharm-Projekt übernehmen die Apotheken wieder einmal eine neue Gemeinwohlaufgabe, erhalten aber kein zusätzliches Geld dafür. Eine Entschä... » Weiterlesen

Der Vorschlag für honorierte pharmazeutische Leistungen von Bundesgesundheitsminister Spahn und der gleichlautende Plan der ABDA können zu einem wichtigen ... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 40
Aktuelle Ausgabe
NR. 39