Wirtschaft

Hochpreiser gefährden Grundversorgung

Analyse zu Möglichkeiten und Grenzen der Finanzierung von Arzneimittelinnovationen

Die Ausgaben für neue Arzneimittel zur Behandlung immer seltenerer Krankheiten steigen. Zugleich wird immer weniger Geld für die Grundversorgung mit Generika und für das Apothekensystem aufgewendet. Diese Schere kann nicht immer weiter auseinandergehen. Diese Analyse zeigt, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist, wo die Grenzen des Systems liegen und wie es ... » mehr

Wirtschaft

Ohne die Pharmagroßhändler geht im deutschen Arzneimittelmarkt nichts. Sie sorgen dafür, dass Arzneimittel und andere Gesundheitsprodukte innerhalb von ... » Weiterlesen

Die Kernaufgabe der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) besteht in der „Wahrung der gemeinsamen Interessen des apothekerlichen Heilberufes... » Weiterlesen

Patentgeschützte Arzneimittel sind für den größten Teil der Arzneimittelausgaben der Krankenkassen verantwortlich. Darum werden immer wieder Konzepte ... » Weiterlesen

cha | Für die seit Jahren steigenden Arzneimittelausgaben sorgen insbesondere die patentgeschützten Medikamente. Nun hat die Techniker Krankenkasse (TK) in ... » Weiterlesen

Schon lange ist die Abhängigkeit der Europäischen Union von asiatischen Arzneimittel- und Wirkstofflieferanten wie China und Indien ein großes Thema. Aber ... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 40
Aktuelle Ausgabe
NR. 39