Wirtschaft

Hochpreiser gefährden Grundversorgung

Analyse zu Möglichkeiten und Grenzen der Finanzierung von Arzneimittelinnovationen

Die Ausgaben für neue Arzneimittel zur Behandlung immer seltenerer Krankheiten steigen. Zugleich wird immer weniger Geld für die Grundversorgung mit Generika und für das Apothekensystem aufgewendet. Diese Schere kann nicht immer weiter auseinandergehen. Diese Analyse zeigt, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist, wo die Grenzen des Systems liegen und wie es ... » mehr

Wirtschaft

Sie sind gut und teuer: Direkt antiviral wirksame Medikamente eröffnen allen mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) infizierten Patienten unabhängig vom ... » Weiterlesen

Für Tierarztpraxen gibt es kein Fremdbesitzverbot. Seit drei Jahren kaufen ausländische Tierarztketten deutsche Tierkliniken. Damit haben sich die beiden ... » Weiterlesen

Bis vor 20 Jahren war die Arzneimittelversorgung in Deutschland eine der besten der Welt. Das Gesundheitssystem deckte für mehr als 90 Prozent der Bevö... » Weiterlesen

Ende Dezember 2017 hat das Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das von ihm in Auftrag gegebene und von der Unternehmensberatung 2HM & ... » Weiterlesen

Die Apotheken haben im Jahr 2017 im Durchschnitt mehr umgesetzt, aber von diesem Zuwachs ist beim Betriebsergebnis fast nichts angekommen. Neben einigen ... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 40
Aktuelle Ausgabe
NR. 39